International Business Coach

Themengebiet
Unternehmensführung und -organisation, Management
Inhalt/Beschreibung

Durch die wachsende Globalisierung, die führende wirtschaftliche Rolle Deutschlands in der Europäischen Union und weltweit sowie der damit verbundenen internationalen Ausrichtung der Unternehmen steigt die Anzahl der Fach- und Führungskräfte, die sich im Laufe ihrer Karriere im internationalen Kontext bewegen -  als entsandte Mitarbeiter, als Mitglieder internationaler und interkultureller Teams oder als kompetente Ansprechpartner für ausländische Kunden und Partner. Gleichzeitig steigt besonders in der zukünftigen komplexen VUCA-Welt der Bedarf an professioneller, kompetenter Begleitung solcher Entwicklungs- und Veränderungsprozesse, z. B. in Form von Coachings und/ oder Personalentwicklungsmaßnahmen.

Um in diesem internationalen Umfeld zukünftig erfolgreich und flexibel agieren zu können, benötigen heutige Fach- und Führungskräfte neben der gemeinsamen Sprache immer mehr spezifische Kompetenzen, um sich selbst und andere auf diese Veränderungen im internationalen Business-Kontext vorzubereiten und diese Entwicklungen nicht nur fachlich, sondern auch emotional zu begleiten.

Lernziel

Erweiterung der persönlichen Kompetenzen

Klarheit über eigene Motive und Werte gewinnen und bereit sein, diese weiter zu entwickeln; anderen - insbesondere auch im internationalen Umfeld - offen zu begegnen und ihnen in ihrem eigenen Prozess aktiv und wertfrei unterstützen zu wollen.

Vertiefung der Handlungskompetenz

Das eigene Verhalten auf persönliche Gefühle, Motive, Werte zurückführen und reflektieren können, um Unabhängigkeit und Neutralität im Umgang mit dem Coachee sicherzustellen. Der Fokus liegt in der erfolgreichen Umsetzung des Veränderungswunsches des Coachees. Der Coach kann dabei neutral, kompetent und zielgerichtet unterstützen.

Erlernen von Coaching-Kompetenzen

Ein International Business Coach ist in der Lage, noch nicht entwickelte Fähigkeiten und bisher nicht eingesetzte Kompetenzen bei seinen Mitarbeitern zu identifizieren, individuell zu fordern und zu fördern.

Erlernen von fach-methodischer Kompetenz

Durch die Ausbildung erwerben die Absolventen grundlegende Tools und Methoden, die sie in ihrer zukünftigen Arbeit mit Mitarbeitern/ Coachees nutzen und persönlich weiterentwickeln können, entsprechend individueller Interessen bzw. berufsspezifischer Kontexte.

Erweiterung der sozial-kommunikativen Kompetenz

Die Absolventen sind in der Lage, beziehungsorientiert, sachgerecht und stets geprägt von Wertschätzung, Respekt und Neutralität mit anderen zu kommunizieren bzw. ihnen - speziell auch im internationalen Kontext - unvoreingenommen zu begegnen.

Reflektion der vorhandenen Feldkompetenz

Der International Business Coach hat die Fähigkeit, seine speziellen Fach- und Sachkenntnisse unterstützend in den Coaching-Prozess einfließen zu lassen unter der Prämisse, dass der individuelle Prozess immer ergebnisoffen ist und das Ziel vom Coachee bestimmt wird.

Angaben zur geschlechterspezifischen Nutzung
Angebot gleichermaßen für Frauen und Männer geeignet
Fachliche Zugangsvoraussetzungen

Akademischer Abschluss oder 3 Jahre einschlägige Berufs- oder Führungserfahrung und Kenntnisse der Englischen Sprachen mindestens auf dem Niveau B2 (Nachweis oder Selbsterklärung)

Gesundheitliche Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Technische Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Zeitmuster
berufsbegleitend, Teilzeit
Lehr- und Lernform
Blended Learning
Abschlussart
Teilnahmebestätigung/Zertifikat des Anbieters
Nähere Bezeichnung des Abschlusses
Hochschulzertifikat International Business Coach
Voraussichtliche Dauer
6 Monat(e)
Termin
Termine auf Anfrage
Mindest­teilnehmer­anzahl
8
Maximale Teilnehmerzahl
12
Teilnahmegebühr
4850,- €
Hinweis des Datenbankbetreibers: Bitte erfragen Sie beim Anbieter eventuell auftretende Nebenkosten!
Fördermöglichkeiten
  • auf Anfrage
Weitere Informationen im Internet
Merken

Bildungsanbieter

WINGS GmbH

Ein Unternehmen der Hochschule Wismar

Internet
http://www.wings-weiterbildung.de
Bildungsanbieter-Infos
Bildungsanbieter-Infos

Ansprechpartner

Bert Grashoff

Telefon
03841-7537129

Veranstaltungsort

WINGS GmbH

Ein Unternehmen der Hochschule Wismar

Besucheranschrift
Philipp-Müller-Straße 12
23966 Wismar
Deutschland
Karte zeigt
Telefon
03841 7537353
Hinweise
Frankfurt am Main, Berlin
Fax
03841 7537296
Internet
http://www.wings-weiterbildung.de
Barrierefreier Zugang
Nein

Fanden Sie die Kursbeschreibung hilfreich?

Kurs manuell aktualisiert am 20.02.2020

Diese Seite nutzt Tracking-Cookies. Klicken Sie bitte hier für mehr Informationen.

Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Gerät und nutzt diese zum Webtracking mit Piwik. Weitere Informationen zu Cookies und zur Deaktivierung des Trackings erhalten Sie auf unserer Datenschutzseite.