Kreativ-Workshop für Erzieher/-innen - Upcycling- das können wir auch!

Merken
Inhalt/Beschreibung

Zielgruppe: Erzieher/-innen KITA, Hort und Tagesmütter

Alle sprechen von Bildung für Nachhaltige Entwicklung und eigentlich tun wir es schon längst in der Kita und im Hort. Lassen Sie uns gemeinsam überlegen, wie wir unsere bisherigen Angebote mit der so wichtigen Aufforderung an Alle, nachhaltig zu leben, verknüpfen und konsequenter auf das Ziel, die Welt zu retten, ausrichten.

Die Kinder erleben, dass sie gestalten können und ihr Handeln Auswirkungen auf andere Menschen und ihre Umgebung hat. Wie können wir dieses Bewusstsein nutzen, unsere Kinder zu verantwortlichem Denken und Handeln zu befähigen?

Dieses Seminar bietet Ihnen:

  • Künstlerisch praktische Übungen im Sinne einer Bildung für nachhaltige Entwicklung
  • Ein Spiel mit Gegenständen und Verpackungen
  • Sensibilisierung des Umgangs mit Müll
  • Künstlerpositionen zum Thema Nachhaltige Entwicklung
Lernziel

Unter diesem Gesichtspunkt lernen Sie die Idee des Upcycling kennen. Wir betrachten scheinbar nutzlose Abfallprodukte und wandeln sie mithilfe des Upcycling in neuwertige Stoffe/ Produkte um.

Angaben zur geschlechterspezifischen Nutzung
Angebot gleichermaßen für Frauen und Männer geeignet
Fachliche Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Gesundheitliche Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen


Hinweis des Datenbankbetreibers: Informationen über die Barrierefreiheit erfragen Sie bitte beim Anbieter.
Technische Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Zeitmuster
Vollzeit
Lehr- und Lernform
Seminar/Präsenzveranstaltung
Abschlussart
Teilnahmebestätigung / Zertifikat des Anbieters
Voraussichtliche Dauer
1 Tag(e)
Termin
27.09.2022
Anmeldeende
13.09.2022
Bemerkungen zum Termin
Dienstag 09:00 - 16:30 Uhr
Mindest­teilnehmer­anzahl
6
Maximale Teilnehmerzahl
12
Teilnahmegebühr
78,00 € netto gleich brutto
Hinweis des Datenbankbetreibers: Bitte erfragen Sie beim Anbieter eventuell auftretende Nebenkosten!
Referenzen/Bemerkungen zum Kurs
Alle Seminare entsprechen den Richtlinien und Orientierungen zur Umsetzung der Bildungskonzeption des Landes Mecklenburg-Vorpommern und können den Modulen der BIKO zugeordnet werden.
Dozent
Birgit Baumgart, Museumspädagogin in den Staatlichen Schlössern und Kunstsammlungen M-V
Weitere Informationen im Internet
Themengebiet
Erziehung, Sozialpädagogik

Bildungsanbieter

ISA-MV, Institut für systemische Arbeit-MV GmbH

Internet
https://www.isa-mv.de
Bildungsanbieter-Infos
Bildungsanbieter-Infos

Ansprechpartner

Holger Lindig

Geschäftsführer

Telefon
0385 593743-0
Staatlich anerkannte Einrichtung nach dem Weiter­bildungs­förderungs­gesetz Mecklenburg-Vorpommern

Veranstaltungsort

ISA-MV, Institut für systemische Arbeit-MV GmbH

Besucheranschrift
Mecklenburgstraße 59
19053 Schwerin
Deutschland
Telefon
0385 593743-0
Fax
0385 593743-03
Internet
https://www.isa-mv.de

Fanden Sie die Kursbeschreibung hilfreich?

Kurs aktualisiert am 11.11.2021, Datenbank-ID 00224311