Advanced Medical Life Support Provider-Kurs

Inhalt/Beschreibung

Der Advanced Medical Life Support Provider-Kurs basiert auf den international anerkannten Leitlinien der National Association of Emergency Medical Technicians (NAEMT) und behandelt die akutmedizinische Versorgung von internistischen und neurologischen Notfallpatient:innen. Der AMLS-Provider-Kurs findet in Zusammenarbeit mit der DBRD-Akademie statt und erstreckt sich über zwei Tage.

Neben der intensiven Vermittlung von theoretischen Inhalten sind diverse praktische Stationen mit dem Training der systematischen Vorgehensweise in Falldarstellungen fester und wichtiger Bestandteil der Ausbildung. Dabei liegt der Schwerpunkt auf der Betrachtung folgender Leitsymptome: Dyspnoe, Thoraxschmerz, abdomineller Schmerz, neurologisches Defizit und Schock. Weitere Bestandteile des Kurses sind unter anderem endokrine Störungen und Intoxikationen.

Zur gezielten und intensiven Vorbereitung auf den Kurs erhält jede:r Teilnehmer:in vier Wochen vor Kursbeginn das offizielle Lehrbuch sowie einen Eingangstest zum Selbststudium.

Folgende Inhalte sind Bestandteil des Kurses:

  • Leitsymptom Dyspnoe
  • Leitsymptom Thoraxschmerz
  • Leitsymptom abdomineller Schmerz
  • Leitsymptom neurologisches Defizit
  • Leitsymptom Schock
  • Endokrine Störungen
  • Intoxikationen
Lernziel

Advanced Medical Life Support ist ein Konzept zur akutmedizinischen Beurteilung und Versorgung von internistischen und neurologischen Notfallpatient:innen. Das Konzept wurde in den USA von der „Nationalen Vereinigung der Ärzte im Rettungsdienst“ (NAEMSP) gemeinsam mit dem „US-Sanitäterverband“ (NAEMT) entwickelt und ist aktuell in 16 Ländern der Welt Bestandteil des Aus-, Fort- und Weiterbildungsprogramms von Notfallfachkräften.

AMLS-Provider-Kurse vermitteln in welcher Art und Weise die Durchführung einer prioritätengewichteten Akutversorgung parallel zu einer systematischen Untersuchung und Anamnese erfolgen kann.

Der Kurs ist als ärztliche Fortbildung mit bis zu 24 CME-Punkten bei den zuständigen Ärztekammern anerkannt.

Angaben zur geschlechterspezifischen Nutzung
keine Einschränkungen
Fachliche Zugangsvoraussetzungen

Der AMLS-Kurs richtet sich an alle ärztliche und nichtärztliche Mitarbeiter:innen des Rettungsdienstes sowie von Notaufnahmen, Intensivstationen und Arztpraxen (gilt z.B. für Rettungssanitäter:innen/Rettungsassistent:innen sowie für Gesundheits- und Krankenpfleger:innen)

Gesundheitliche Zugangsvoraussetzungen

Keine Einschränkungen


Hinweis des Datenbankbetreibers: Informationen über die Barrierefreiheit erfragen Sie bitte beim Anbieter.
Technische Zugangsvoraussetzungen

Keine Einschränkungen

Zeitmuster
berufsbegleitend, Teilzeit
Lehr- und Lernform
Präsenzveranstaltung
Abschlussart
Teilnahmebestätigung / Zertifikat des Anbieters
Nähere Bezeichnung des Abschlusses
AMLS-Zertifikat der NAEMT/DBRD (international anerkannt, 4 Jahre gültig)
Voraussichtliche Dauer
16 Stunde(n)
Termin
Termine auf Anfrage
Mindest­teilnehmer­anzahl
12
Maximale Teilnehmerzahl
12
Teilnahmegebühr
895,00 € inkl. Lehrbuch, Zertifikat und Verpflegung

Hinweis des Datenbankbetreibers: Bitte erfragen Sie beim Anbieter eventuell auftretende Nebenkosten!
Referenzen/Bemerkungen zum Kurs
Das Bildungsangebot erfolgt in Kooperation mit dem SeminarCenter | Institut für Personalentwicklung GmbH. Weitere Infos sowie eine Buchungsmöglichkeit finden Sie ergänzend unter: www.seminarcenter.de
Weitere Informationen im Internet
Themengebiet
Gesundheit, Pflege und Medizin

Bildungsanbieter

ecolea - Private Berufliche Schule Neubrandenburg

SeminarCenterGruppe

Internet
https://www.ecolea.de
Bildungsanbieter-Infos
Bildungsanbieter-Infos

Kontakt

Dr. Martin von der Heyden

Ärztlicher Berater

Telefon
(0395) 36 31 01 93
Internet
https://www.ecolea.de
anerkanntes Qualitätsmanagementsystem
Trägerzulassung nach AZAV

Veranstaltungsort

ecolea - Private Berufliche Schule Neubrandenburg

SeminarCenterGruppe

Besucheranschrift
Nonnenhofer Straße 24-26
17033 Neubrandenburg
Deutschland
Telefon
(0395) 36 31 01 93
Fax
0381 5432520
Internet
https://www.ecolea.de

Fanden Sie die Kursbeschreibung hilfreich?

Kurs aktualisiert am 06.11.2023, Datenbank-ID 00320368

Beratungsangebot öffnen
Beratungsangebot schließen

Gut beraten

Rufen Sie uns an:
0385 64682-12
Schreiben Sie uns:beratung@weiterbildung-mv.de