Als Frau im Internet - Wie gehe ich mit Sexismus und Hate um?

Inhalt/Beschreibung

In der Welt der sozialen Medien ist nicht immer alles glitzernd. Unsachliche Kommentare, beleidigende Äußerungen, verachtende Reaktionen gehören leider viel zu oft in den medialen Alltag. Bei Frauen gesellen sich häufig noch abfällige Kommentare zum Körper und zur Kleidung hinzu. Nicht selten werden ihre Meinungen herabgesetzt, ihnen Wissen und Erfahrungen abgesprochen.

Wie kann Frau damit umgehen? An welcher Stelle macht es Sinn, sich aus einer hitzigen Diskussion zurückzuziehen und wann sich klar zu positionieren? Kann ich erkennen, ob ich einer „echten“ Gefahr ausgesetzt bin? Welche Instrumente kann ich nutzen, um mich in den sozialen Medien vor Übergriffen zu schützen?

Workshopleitung: Justine Pust ist Teil unseres G3 Teams und noch dazu Autorin und Bloggerin. Mit über zehntausend Follower*innen weiß die Rostockerin, wie es ist, sich mit abfälligen Kommentaren und Hass im Internet auseinanderzusetzen.

Melde dich bis zum 19. September 2022 unter www.g3-mv.de oder anmeldung@frauenbildungsnetz.de für den Mini-Workshop an, dann senden wir dir die Zugangsdaten per Mail.

Lernziel

Im Mini-Workshop werden Grundlagen zum Thema geklärt und Einblicke in Umgangsmöglichkeiten gegeben. Von Onlineanzeigen, Diskussionshilfen bis hin zu der Frage:

Was mache ich mit Dick Pics?

Angaben zur geschlechterspezifischen Nutzung
keine Einschränkungen
Fachliche Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Gesundheitliche Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen


Hinweis des Datenbankbetreibers: Informationen über die Barrierefreiheit erfragen Sie bitte beim Anbieter.
Technische Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Zeitmuster
berufsbegleitend, Teilzeit
Lehr- und Lernform
Seminar/Präsenzveranstaltung
Abschlussart
Teilnahmebestätigung / Zertifikat des Anbieters
Voraussichtliche Dauer
2 Stunde(n)
Termin
20.09.2022
Anmeldeende
19.09.2022
Bemerkungen zum Termin
Dienstag 20:15 bis 21:45 Uhr
Mindest­teilnehmer­anzahl
5
Maximale Teilnehmerzahl
15
Teilnahmegebühr
Die Teilnahme am Workshop ist kostenfrei.
Hinweis des Datenbankbetreibers: Bitte erfragen Sie beim Anbieter eventuell auftretende Nebenkosten!
Dozent
Justine Pust
Weitere Informationen im Internet
Themengebiet
Allgemeine Bildung

Bildungsanbieter

Frauenbildungsnetz MV e.V.

G3 - gender gestaltet gesellschaft

Internet
http://www.frauenbildungsnetz.de
Bildungsanbieter-Infos
Bildungsanbieter-Infos

Kontakt

Kati Wolfgramm

Geschäftsführerin

Telefon
0381 49077-14
Staatlich anerkannte Einrichtung nach dem Weiter­bildungs­förderungs­gesetz Mecklenburg-Vorpommern

Veranstaltungsort

Frauenbildungsnetz MV e.V.

G3 - gender gestaltet gesellschaft

Besucheranschrift
Heiligengeisthof 3
18055 Rostock
Deutschland
Telefon
0381 49077-14
Wegbeschreibung
Wegbeschreibung
Fax
0381 49077-14
Internet
http://www.frauenbildungsnetz.de

Fanden Sie die Kursbeschreibung hilfreich?

Kurs aktualisiert am 22.07.2022, Datenbank-ID 00306530