Ayurveda Massage Praktiker/in

Inhalt/Beschreibung

Viele Menschen leiden an Muskelverspannungen, Erschöpfung und innerer Unruhe. Kommen dann noch Stress, Überforderung oder andere Erkrankungen dazu, leidet die Lebensqualität deutlich. In der Ayurveda Medizin erkennen wir, dass die tiefere Ursache all dieser Leiden in einem Ungleichgewicht des inneren Körpermilieus (Dosha) sowie spezifischer Stoffwechselrückstände (Ama) liegt.

In der Ayurveda Massage Ausbildung geht es um viel mehr als nur um Wellness. Du erhältst fundiertes Fachwissen, wie Du die Körpergewebe in der Tiefe behandeln kannst, unter anderem das Blut, Muskelgewebe, Fettgewebe, Knochengewebe und das Nervensystem. Die Ayurveda Massage überzeugt durch ihren ganzheitlichen Ansatz sowie die individuelle, typbezogene Methodik.

Zum Erfolg tragen zudem die Dauer sowie die besondere Massagetechnik bei. Du lernst als Teilnehmer des 6-Tage-Intensivtrainings einfühlsame Behandlungsstrategien kennen, mit denen Du individuell auf die Bedürfnisse Deiner Massagekunden eingehen kannst, und erlebst die Wirksamkeit der verwendeten Öle. Mit dem Erlernen der Ayurveda Massagetherapie legst Du den Grundstein für ein entspanntes und energiegeladenes Leben voller Lebensfreude – sowohl für Dich selbst als auch für andere Menschen.

Ayurveda bietet hervorragende Möglichkeiten, das Körpermilieu durch gezielte Massage- und Kräuteranwendungen wieder ins Gleichgewicht zu bringen und belastende Schlackenstoffe tiefgehend zu beseitigen. Dein Körper empfängt während der Ausbildung ausgleichende Berührungen, die ihn lockern, entschlacken, reinigen, besänftigen und die Heilung fördern. Bei einer Ayurveda Massage werden alle Sinne angesprochen, wodurch Du Dich tief entspannen und alle Belastungen des Alltags loslassen kannst. Deine Muskeln entspannen sich, Dein Gewebe regeneriert sich und Du kommst in einen ausgeglichenen, friedvollen Zustand.

Als eine nach den Richtlinien der ISO-Norm 29993 anerkannte Ausbildungs-Einrichtung bieten wir Dir eine hochwertige und zertifizierte Ayurveda Ausbildung.

Lernziel

Diese 15 Fertigkeiten und viele mehr nimmst Du mit aus der Ayurveda Massage Ausbildung:

  • Du lernst folgende Basis-Techniken der Ayurveda Massagetherapie:
  • die ayurvedische Ganzkörpermassage (Abhyanga) bzw. ein Öl-Salzpeeling (Udvartana-Form)
  • die Seidenhandschuhmassage (Garshana)
  • die ayurvedische Honig-Entgiftungsmassage
  • Du erfährst die Wirkungsweisen der verschiedenen Ayurveda-Behandlungen und kannst je nach Konstitutionstyp, Indikation und Kontraindikation die richtige Behandlungsart auswählen.
  • Wir vermitteln dir alle Anwendungen, die Du als Basis für die tiefergehenden Therapie- und Ausleitungsverfahren brauchst (Bestandteil der Ayurveda Therapeut Intensiv Ausbildung).
  • Erlebe die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten verschiedener Kräuteröle, lerne die klassischen Öltherapien kennen und wie Du den Energiefluss verbessern kannst.
  • Du wirst am Ende der Ausbildung imstande sein, die Massagerichtung, die Wiederholungen sowie Dein ausgleichendes Verhalten und Deine Achtsamkeit entsprechend der Konstitution anzupassen.
  • Du führst Deinen Gast mit ausgewähltem Massagedruck und der richtigen Massagegeschwindigkeit in die innere Ausgeglichenheit.
  • Wir vermitteln dir den sicheren, tiefenpsychologischen und empathischen Umgang mit den verschiedenen Konstitutionstypen.
  • Du setzt die Tridosha- und Triguna-Konzepte im Sinne der Massagetherapie um und erwirbst Dir Kompetenz in der konstitutionszentrierten Gesprächsführung für eine effiziente und professionelle Therapiebegleitung.
  • Mit den vier Pfeilern einer erfolgreichen Behandlung gemäß des indischen Arztes Charaka wird Dir die Bedeutung Deiner Funktion als Therapeut bewusst werden. Im Gegensatz zum klassischen Physiotherapeuten bist Du in der Ayurveda Therapie die zentrale Schaltstelle.
  • Du erlernst die optimale Körperhaltung und Dynamik während der Anwendungen und wie Du Dich energetisch schützen kannst.
  • Du wirst in der Lage sein, die Behandlungen ideal und strategisch vorzubereiten und Deinen Gast bereits vor Anwendungsbeginn in eine bessere Verfassung zu versetzen.
  • Du erlernst Techniken, die jede Behandlung zu einem besonderen Erlebnis machen.
  • Du erfährst, wie Du Deinen Gast nach der Behandlung betreust und ihn als Stammkunden gewinnst.
  • Du tauchst ein in Mahamarma, die psychosomatischen und energetischen Aspekte der Massage.
  • Du erwirbst dir Kenntnisse über die neuroimmunologischen, physiologischen, vegetativen und therapeutischen Wirkungen der ayurvedischen und klassischen Massagetherapie.
Angaben zur geschlechterspezifischen Nutzung
keine Einschränkungen
Fachliche Zugangsvoraussetzungen

Zur beruflichen Ausübung und zur Zertifizierung als „Ayurveda Massage Praktiker/in“ ist nach geltenden Ausbildungskriterien des AYURVEDA CAMPUS zusätzlich das Modul Ayurveda Therapeut Basis erforderlich. Als Reihenfolge ist empfohlen den Ayurveda Therapeut Basis vor der Ayurveda Massage Ausbildung zu absolvieren. So wirst du mehr von dem Seminarerlebnis profitieren.

Gesundheitliche Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen


Hinweis des Datenbankbetreibers: Informationen über die Barrierefreiheit erfragen Sie bitte beim Anbieter.
Technische Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Zeitmuster
berufsbegleitend, Teilzeit
Lehr- und Lernform
Seminar/Präsenzveranstaltung
Abschlussart
Teilnahmebestätigung / Zertifikat des Anbieters
Voraussichtliche Dauer
6 Tag(e)
Termin
06.12.2022 - 11.12.2022
Bemerkungen zum Termin
1. Tag: 16:30 - 21:30 Uhr (inkl. Abendessen)
2. - 5. Tag: 08:30 - 18:30 Uhr (inkl. Mittag- & Abendessen)
6. Tag: 08:30 - ca. 16:30 Uhr (inkl. Mittagessen)
Mindest­teilnehmer­anzahl
1
Maximale Teilnehmerzahl
16
Teilnahmegebühr
1.087,00 €, 95,00 € Verpflegungspauschale
Hinweis des Datenbankbetreibers: Bitte erfragen Sie beim Anbieter eventuell auftretende Nebenkosten!
Referenzen/Bemerkungen zum Kurs
Dieses Modul ist einzeln buchbar – empfohlen, wenn Du die Inhalte dieses Seminars für Dich selbst erleben und anwenden möchtest. Inkl. umfassendem Ausbildung-Skript.
Dozent
Herr Alexander Pollozek
Weitere Informationen im Internet
Themengebiet
Körperpflege, Ernährung, Wellness

Bildungsanbieter

Ayurveda Campus

Internet
https://www.ayurveda-campus.de
Bildungsanbieter-Infos
Bildungsanbieter-Infos

Kontakt

Yvonne Branitz-Hoffmann

Telefon
0385 3946076-0
Internet
https://www.ayurveda-campus.de

Kristina Fleischer

Telefon
0385 3946076-0
Internet
https://www.ayurveda-campus.de

Veranstaltungsort

Ayurveda Campus

Besucheranschrift
August-Bebel-Straße 29
19055 Schwerin
Deutschland
Telefon
0385 3946076-0
Internet
https://www.ayurveda-campus.de

Fanden Sie die Kursbeschreibung hilfreich?

Kurs aktualisiert am 15.03.2022, Datenbank-ID 00304989