Ayurveda Phytotherapie

Inhalt/Beschreibung

Pflanzen bilden in jeder Hinsicht unsere Lebensgrundlage, indem sie die Energie der Sonne und die Mineralstoffe der Erde umwandeln und sie so für uns aufschließen und verfügbar machen. Pflanzen sind der Ursprung aller Nahrung, sie schenken uns Kleidung und Schutz, sie erfreuen uns mit ihren Farben und Düften, sie schmücken die Erde mit ihrer Schönheit und sie waren einst die wichtigste Quelle der Heilmittel.

Nicht nur im Ayurveda, aber in allen ursprünglichen Kulturen unserer Erde nutze man die Pflanzen schon seit jeher, um Dysbalancen auszugleichen und Menschen ein erfüllteres und gesünderes Leben zu ermöglichen. Auch heute noch spielt die Pflanzenheilkunde in der Medizin eine bedeutende Rolle, insbesondere als “Inspiratorin” einer großen Anzahl synthetischer Pharmaka. Aber das unglaubliche Potenzial der Phytotherapie ist in unserer modernen Welt jedoch längst nicht ausreichend ausgeschöpft. Die ayurvedische Pflanzenheilkunde gibt uns nicht nur spezifische Arzneipflanzen, sondern einen Weg zum Verständnis aller Heilpflanzen. Mit diesem Seminar wollen wir Dich in die zauberhafte Welt der Pflanzen mitnehmen und Dir die ayurvedische Phytotherapie näher bringen.

Als eine nach den Richtlinien der ISO-Norm 29993 anerkannte Ausbildungs-Einrichtung bieten wir Dir eine hochwertige und zertifizierte Ayurveda Ausbildung.

Nach Beendigung der Ayurveda Phytotherapie Ausbildung und vorhergehender Teilnahme am Ayurveda Therapeut Basis Seminar (Teilnahmevoraussetzung) erhältst du das Zertifikat Ayurveda Phytotherapie.

Lernziel

Die 15 Erkenntnisse und Erfahrungswerte aus der ayurvedischen Pflanzenheilkunde, die dein therapeutisches Wirken auf ganz besondere Weise bereichern werden:

  • Du lernst die Geheimnisse der ayurvedischen Heilpflanzenenergetik- und botanik kennen und welche besondere Rolle v.a. die sechs Geschmäcker dabei spielen
  • Du bekommst ein noch tieferes Verständnis für die Wirkweisen der Doshas und Du erwirbst die Fähigkeit, Heilpflanzen nach Symptomen und Wirkrichtung gezielt auszuwählen
  • Du erfährst wie Du Heilpflanzen auf ayurvedische Weise am Besten zubereitest und erfährst ebenso, wie Du Heilpflanzenmischungen ideal selbst zusammen stellst
  • Du erfährst welche erwiesenen ayurvedischen Verabreichungsmethoden es für Heilpflanzen gibt
  • Du erwirbst Fähigkeiten zur selbstständigen ayurvedischen Pflanzenbetrachtung und -erkennung
  • Du erfährst wie die Heilpflanzenernte nach ayurvedischen Empfehlungen erfolgen sollte
  • Du wirst faszinierende Erkenntnisse zu Pflanzensignaturen sammeln
  • Du lernst im Einzelnen die wichtigsten 30 indischen Heilpflanzen und dazugehörige Komplexpräparate kennen und wie Du sie Dosha-spezifisch einsetzen kannst
  • Du wirst erleben, welche weiteren praktischen ayurvedischen Heilpflanzenanwendungen es neben der inneren Einnahme gibt, die u.a. medizinische Kräuterwickel und -auflagen, medizinische Kräutergesichtsmasken und balancierende Kräuterwickel- und Packungen beinhalten
  • Du erhältst spezifische Heilkräuterrezepturen für die Zubereitung und Anwendung zuhause
  • Du bekommst praktische Werkzeuge an die Hand, wie Du Dir eigene Komplexmittel selbst herstellen kannst
  • Du erhältst eine Einführung in die traditionellen ayurvedischen Heilpflanzen-Zubereitungsrituale, die unter anderem die Anwendung von Mantras und Yantras beinhalten. So erfährst Du auch einen energetischen Zugang zur Heilpflanzenwelt.
  • Du bekommst ein tieferes Verständnis von Anatomie und ayurvedischer und traditionell naturheilkundlicher Physiologie
  • Du wirst entdecken, dass Ayurveda neben den Pflanzen auch andere Schätze der Natur zu medizinischen Zwecken (Heilzwecken) nutzt, wie die Mineralien und Metalle und diese sinnvoll mit den Kräutern zu kombinieren weiß – erhalte im Seminar einen kleinen Einblick über diese zusätzliche Arzneimittelgruppe mit Vorstellung der wichtigsten Metalle und Mineralien, die wir hier in Europa auch nutzen können.
Angaben zur geschlechterspezifischen Nutzung
keine Einschränkungen
Fachliche Zugangsvoraussetzungen

Vorkenntnisse in Ayurveda sind empfohlen.

Gesundheitliche Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen


Hinweis des Datenbankbetreibers: Informationen über die Barrierefreiheit erfragen Sie bitte beim Anbieter.
Technische Zugangsvoraussetzungen

Modul als Präsenzseminar oder via LiveStream buchbar.

Zeitmuster
Vollzeit
Lehr- und Lernform
Blended Learning
Abschlussart
Teilnahmebestätigung / Zertifikat des Anbieters
Voraussichtliche Dauer
6 Tag(e)
Termin
06.06.2023 - 11.06.2023
Bemerkungen zum Termin
1. Tag: 16:30 - 21:30 Uhr
2. - 5. Tag: 09:30 - 18:30 Uhr
6. Tag: 09:30 - 16:30 Uhr
Mindest­teilnehmer­anzahl
1
Maximale Teilnehmerzahl
26
Teilnahmegebühr
1.387,00 €
Hinweis des Datenbankbetreibers: Bitte erfragen Sie beim Anbieter eventuell auftretende Nebenkosten!
Dozent
Frau Dr. Lisa Heiberger
Weitere Informationen im Internet
Themengebiet
Gesundheit, Pflege und Medizin

Bildungsanbieter

Ayurveda Campus

Internet
https://www.ayurveda-campus.de
Bildungsanbieter-Infos
Bildungsanbieter-Infos

Kontakt

Yvonne Branitz-Hoffmann

Telefon
0385 3946076-0
Internet
https://www.ayurveda-campus.de

Kristina Fleischer

Telefon
0385 3946076-0
Internet
https://www.ayurveda-campus.de

Veranstaltungsort

Ayurveda Campus

Besucheranschrift
August-Bebel-Straße 29
19055 Schwerin
Deutschland
Telefon
0385 3946076-0
Internet
https://www.ayurveda-campus.de

Fanden Sie die Kursbeschreibung hilfreich?

Kurs aktualisiert am 11.11.2022, Datenbank-ID 00308078