Berufsausbildung Pflegefachfrau, Pflegefachmann

Inhalt/Beschreibung

Ausbildungsinhalte und -orte

Die Ausbildung basiert auf dem Gesetz zur Reform der Pflegeberufe (Pflegeberufereformgesetz–PflBRefG) und der bundeseinheitlichen Ausbildungs- und Prüfungsverordnung für die Pflegeberufe (Pflegeberufe-Ausbildungs- und -Prüfungsverordnung–PflAPrV).

Theoretischer und praktischer Unterricht in der Pflege (2100 Stunden am DRK-Bildungszentrum)

  1. Pflegeprozesse und Pflegediagnostik in akuten und dauerhaften Pflegesituationen verantwortlich planen, organisieren, gestalten, durchführen, steuern und evaluieren
  2. Kommunikation und Beratung personen- und situationsorientiert gestalten
  3. Intra- und interprofessionelles Handeln in unterschiedlichen systemischen Kontexten verantwortlich gestalten und mitgestalten
  4. Das eigene Handeln auf der Grundlage von Gesetzen, Verordnungen und ethischen Leitlinien reflektieren und begründen
  5. Das eigene Handeln auf der Grundlage von wissenschaftlichen Erkenntnissen und berufsethischen Werthaltungen und Einstellungen reflektieren und begründen

Die praktische Ausbildung (2.500 Stunden) findet neben den Praktika beim Träger der praktischen Ausbildung

  • im Krankenhaus,
  • in der ambulanten Pflege,
  • in der stationären Pflege,
  • in der Pädiatrie und
  • in der Psychiatrie statt.
Lernziel

Pflegefachfrauen und Pflegefachmänner erwerben in ihrer Ausbildung alle erforderlichen Kompetenzen für die selbstständige, umfassende und prozessorientierte Pflege von Menschen aller Altersstufen in allen Versorgungsbereichen (im Krankenhaus, im Pflegeheim und ambulant in der eigenen Wohnung).

Der Abschluss "Pflegefachfrau" bzw. "Pflegefachmann" wird über die bestandenen schriftlichen, mündlichen Prüfungen und die bestandene praktische Prüfung erworben.

Angaben zur geschlechterspezifischen Nutzung
keine Einschränkungen
Fachliche Zugangsvoraussetzungen
  • Mittlerer Schulabschluss oder ein anderer als gleichwertig anerkannter Abschluss oder
  • Hauptschulabschluss oder ein anderer als gleichwertig anerkannter Abschluss, plus Nachweis einer erfolgreich abgeschlossenen mindestens zweijährigen Berufsausbildung oder
  • Erfolgreich abgeschlossene zehnjährige allgemeine Schulbildung.
Gesundheitliche Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen


Hinweis des Datenbankbetreibers: Informationen über die Barrierefreiheit erfragen Sie bitte beim Anbieter.
Technische Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Zeitmuster
Vollzeit
Lehr- und Lernform
Seminar/Präsenzveranstaltung
Praktikum
Ja
Abschlussart
Staatlich anerkannter Abschluss
Nähere Bezeichnung des Abschlusses
Pflegefachfrau bzw. Pflegefachmann
Voraussichtliche Dauer
3 Jahr(e)
Termin
01.09.2022 - 31.08.2025
Anmeldeende
16.08.2022
Mindest­teilnehmer­anzahl
10
Maximale Teilnehmerzahl
30
Teilnahmegebühr
Die Ausbildung ist schulgeldfrei. Übernachtungen sind während der theoretischen Ausbildung in unserem Bildungszentrum im Hotelbereich möglich und kostenpflichtig.
Hinweis des Datenbankbetreibers: Bitte erfragen Sie beim Anbieter eventuell auftretende Nebenkosten!
Referenzen/Bemerkungen zum Kurs
Die Ausbildung dauert insgesamt drei Jahre in Vollzeit. Sie gliedert sich in einen betrieblichen und einen schulischen Teil und damit mit einem kontinuierlichen Wechsel von Theorie und Praxis. Der theoretische und praktische Unterricht findet in der Pflegeschule am DRK-Bildungszentrum statt und hat einen Umfang von 2.100 Stunden. Die praktische Ausbildung im Betrieb beläuft sich auf 2.500 Stunden. Mindestens 1.300 Stunden der praktischen Ausbildung sollen beim Träger der praktischen Ausbildung stattfinden.
Weitere Informationen im Internet
Themengebiet
Gesundheit, Pflege und Medizin

Bildungsanbieter

DRK Bildungszentrum Teterow gGmbH

Internet
https://www.drk-bz.de
Bildungsanbieter-Infos
Bildungsanbieter-Infos

Kontakt

Dr. Brita Ristau-Grzebelko

Geschäftsführerin, Gesamtschulleiterin

Telefon
03996 1286-0
Internet
https://www.drk-bz.de
Staatlich anerkannte Einrichtung nach dem Weiter­bildungs­förderungs­gesetz Mecklenburg-Vorpommern
anerkanntes Qualitätsmanagementsystem
DIN EN ISO 9001

Veranstaltungsort

DRK Bildungszentrum Teterow gGmbH

Besucheranschrift
Am Bergring 1
17166 Teterow
Deutschland
Telefon
03996 1286-0
Wegbeschreibung
Wegbeschreibung
barrierefreier Zugang
barrierefreier Zugang
Fax
03996 1286-17
Internet
https://www.drk-bz.de

Fanden Sie die Kursbeschreibung hilfreich?

Kurs aktualisiert am 08.04.2022, Datenbank-ID 00305480