Berufskraftfahrer - Weiterbildung (BKrFQG) - Modul 5 Ladungssicherung

Merken
Inhalt/Beschreibung

Auf mehr als 4 Milliarden Euro beziffern die Versicherer, den jährlich volkwirtschaftlichen Schaden, der durch mangelnde Ladungssicherung hervorgerufen wird.

Ladungssicherung bedeutet nicht nur, dass die Güter vor möglichen Transportschäden geschützt werden, sondern es beeinflusst maßgeblich die Fahrphysik des Fahrzeuges. Schützen Sie Ihr Unternehmen vor Folgekosten wie Ersatzlieferungen oder Fahrzeug- und Produktionsausfällen und leisten Sie so einen Beitrag zur Verkehrssicherheit. 

Gemäß Berufskraftfahrer-Qualifikationsgesetz (BKrFQG) müssen Fahrzeugführer die gewerblich im Güterkraftverkehr tätig sind, für diese Tätigkeit qualifiziert sein.

Die Inhalte des Moduls Ladungssicherung

  • Gesetzliche Regelungen
  • Physikalische Kräfte
  • Fahrzeugaufbauten und Lastverteilung
  • Zurr- und Hilfsmittel für die Ladungssicherung
  • Arten der Ladungssicherung
  • Berechnungen zur Ladungssicherung
  • Ladungssicherung: Spezialfälle

Gerne führen wir diese Pflichtweiterbildungen auch bei Ihnen als Inhouse-Schulung durch. Sprechen Sie uns an!

Lernziel

Nutzen Sie unseren Beitrag, um Ihre Ressourcen zu schonen.

Angaben zur geschlechterspezifischen Nutzung
Angebot gleichermaßen für Frauen und Männer geeignet
Fachliche Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Gesundheitliche Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen


Hinweis des Datenbankbetreibers: Informationen über die Barrierefreiheit erfragen Sie bitte beim Anbieter.
Technische Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Zeitmuster
berufsbegleitend, Teilzeit
Lehr- und Lernform
Seminar/Präsenzveranstaltung
Abschlussart
Teilnahmebestätigung / Zertifikat des Anbieters
Voraussichtliche Dauer
1 Tag(e)
Termin
26.02.2022
Anmeldeende
26.02.2022
Bemerkungen zum Termin
Sa 08:00 - 16:00 Uhr
Mindest­teilnehmer­anzahl
5
Maximale Teilnehmerzahl
24
Teilnahmegebühr
Auf Anfrage, sprechen Sie mit uns.
Hinweis des Datenbankbetreibers: Bitte erfragen Sie beim Anbieter eventuell auftretende Nebenkosten!
Referenzen/Bemerkungen zum Kurs
Die Gefahrgutservice und Beratung Neubrandenburg GmbH ist vom Landesamt für Straßenbau und Verkehr M-V als Ausbildungsstätte für die Berufskraftfahrerqualifikationen staatlich anerkannt.
Themengebiet
Logistik, Verkehr, Fahrzeugführung

Bildungsanbieter

Gefahrgutservice und Beratung Neubrandenburg GmbH

Internet
https://www.gefahrgutservice-nb.de
Bildungsanbieter-Infos
Bildungsanbieter-Infos

Ansprechpartner

Gernot Martens

Geschäftsführung

Telefon
0395 4567211

Veranstaltungsort

Gefahrgutservice und Beratung Neubrandenburg GmbH

Besucheranschrift
Warliner Straße 6
17034 Neubrandenburg
Deutschland
Telefon
0395 4567211
barrierefreier Zugang
barrierefreier Zugang
Fax
0395 4567227
Internet
https://www.gefahrgutservice-nb.de

Fanden Sie die Kursbeschreibung hilfreich?

Kurs aktualisiert am 13.10.2021, Datenbank-ID 00237595