Betreuung von demenziell Erkrankten - Online-Kurs

Themengebiet
Gesundheit, Pflege und Medizin
Inhalt/Beschreibung

Zielgruppe: Das Online-Seminar richtet sich an

  • Menschen, die in der sozialen Betreuung von Senioren und Menschen mit Demenz tätig sind
  • Mitarbeiter in sozialen und betreuenden Diensten

Demenz zu verstehen ist eine notwendige Voraussetzung für alle, die einen Menschen mit diesem Krankheitsbild pflegen und betreuen.

Patienten mit Demenz erfordern im Vergleich zu anderen Patienten einen höheren Betreuungs- und Pflegebedarf. Häufig fällt es schwer, ihr Verhalten entsprechend einzuordnen und adäquat darauf zu reagieren. Genaue Kenntnisse über das Krankheitsbild, die Symptome sowie die entsprechenden Folgen für das Verhalten und Erleben der demenziell erkrankten Menschen können dazu beitragen, Belastungen und Konflikte auf beiden Seiten zu reduzieren.

Inhalte

  • Demenz-Symptome und Verlauf der Krankheit
  • Was bedeutet „Beschäftigung“ mit demenziell Erkrankten?
  • Organisatorische und vorbereitende Fakten
  • Anforderungen an Gruppen und entsprechende Räume
  • Inhalte, Themen und Materialen zur Kurzzeitaktivierung
  • Bedeutung einer Einbindung biografischer Elemente
  • Chancen und Durchführung der Einzelaktivierung

Fortbildungsmethode

  • kompaktes Live-Online-Seminar in mehreren Modulen über das Videokonferenz-System Zoom
  • Über einen Link, der mit der Einladung versendet wird, erhalten die Teilnehmenden Zutritt in den virtuellen Seminarraum
  • des Weiteren benötigen sie ein funktionierendes Mikrophon und wenn möglich eine Webcam (im Laptop oder PC integriert/angeschlossen)
  • interaktiv, praxisorientiert und abwechslungsreich, mit z.T. Techniken wie beim Präsenztraining
  • Mix aus Input, Austausch und Reflexion – einerseits im Plenum aber auch in Einzel- und Kleingruppenarbeit
Lernziel

In diesem Online-Seminar verstehen Sie, wie das Krankheitsbild in verschiedenen Formen und Verläufen eingeteilt ist und welche Veränderungen mit dem Krankheitsverlauf auftreten können. Sie lernen verschiedene Kommunikationsformen kennen, mit denen Sie den Erkrankten erreichen und mit denen eine wertschätzende Kommunikation in diesen schwierigen Zeiten möglich wird. Es wird differenziertes Wissen zur Demenzerkrankung und deren Auswirkung auf den Alltag vermittelt.

Fachliche Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Gesundheitliche Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Technische Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Zeitmuster
berufsbegleitend, Teilzeit
Lehr- und Lernform
E-Learning
Abschlussart
Teilnahmebestätigung/Zertifikat des Anbieters
Voraussichtliche Dauer
5 Stunde(n)
Termin
23.09.2020
Anmeldeende
16.09.2020
Bemerkungen zum Termin
Mi 09:00 - 14:00 Uhr
Mindest­teilnehmer­anzahl
7
Maximale Teilnehmerzahl
20
Teilnahmegebühr
165,00 € zzgl. MwSt.
Hinweis des Datenbankbetreibers: Bitte erfragen Sie beim Anbieter eventuell auftretende Nebenkosten!
Fördermöglichkeiten
Dozent
Tamara Schiele
Weitere Informationen im Internet
Merken

Bildungsanbieter

AGENTUR DER WIRTSCHAFT ADW - Geschäftsstelle Rostock

Internet
https://www.weiterbildung-adwi.de
Bildungsanbieter-Infos
Bildungsanbieter-Infos

Ansprechpartner

Heidi Buchfink

Projektleiterin

Telefon
0381 44438003
Internet
http://www.adwi.de
Staatlich anerkannte Einrichtung nach dem Weiter­bildungs­förderungs­gesetz Mecklenburg-Vorpommern
anerkanntes Qualitätsmanagementsystem
Trägerzulassung nach AZAV

Veranstaltungsort

AGENTUR DER WIRTSCHAFT ADW - Geschäftsstelle Rostock

Besucheranschrift
Doberaner Straße 112
18057 Rostock
Deutschland
Karte zeigt
Telefon
0381 44438000
Fax
0381 44438001
Internet
https://www.weiterbildung-adwi.de
Barrierefreier Zugang
Ja
Hinweis zur Barrierefreiheit
Fahrstuhl

Fanden Sie die Kursbeschreibung hilfreich?

Kurs manuell aktualisiert am 01.07.2020

Diese Seite nutzt Tracking-Cookies. Klicken Sie bitte hier für mehr Informationen.

Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Gerät und nutzt diese zum Webtracking mit Piwik. Weitere Informationen zu Cookies und zur Deaktivierung des Trackings erhalten Sie auf unserer Datenschutzseite.