Betreuungskraft für Pflegeeinrichtungen

Merken
Inhalt/Beschreibung

Pflegeeinrichtungen haben die Möglichkeit, zusätzliche Betreuungskräfte einzustellen, deren Tätigkeit eng mit der Arbeit der Pflegekräfte verzahnt ist. Die Kombination der Fähigkeiten einer Pflegeassistenz mit denen einer Betreuungskraft wird am Arbeitsmarkt nachgefragt. Hierfür steht der Erwerb von qualifizierenden Kenntnissen im Pflegebereich im Vordergrund.

  • Grundkenntnisse über Demenzerkrankungen, psychische Erkrankungen, geistige Behinderungen, typische Alterskrankheiten
  • Grundkenntnisse der Pflege und Pflegedokumentation (Teil II)
  • Kommunikation und Anleitung von Angehörigen
  • Hauswirtschaft, Ernährungslehre und Hygiene
  • Rechtskunde, Kommunikation mit dem Pflegepersonal
  • Biographiearbeit, Beschäftigungsmöglichkeiten und Freizeitgestaltung für Menschen mit Demenzerkrankungen
Lernziel

Die Ausbildung gewährt einen vertieften Einstieg in die Pflege gemäß den Erfordernissen des § 87b Abs. 3 SGB XI. Die individuellen Vorkenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten der Teilnehmer werden berücksichtigt.

Angaben zur geschlechterspezifischen Nutzung
Angebot gleichermaßen für Frauen und Männer geeignet
Fachliche Zugangsvoraussetzungen

Interesse für den pflegerischen Bereich, unabhängig von Ihrer Vorbildung sowie mit und ohne Berufsabschluss

Gesundheitliche Zugangsvoraussetzungen

Es gibt gesundheitliche Zugangsvoraussetzungen


Hinweis des Datenbankbetreibers: Informationen über die Barrierefreiheit erfragen Sie bitte beim Anbieter.
Technische Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Zeitmuster
Vollzeit
Lehr- und Lernform
Seminar/Präsenzveranstaltung
Praktikum
Ja
<1 Monat

160 Praktikumsstunden

Abschlussart
Teilnahmebestätigung / Zertifikat des Anbieters
Voraussichtliche Dauer
3 Monat(e)
Termin
23.08.2021 - 12.11.2021
weitere Termine auf Anfrage
Anmeldeende
23.08.2021
Bemerkungen zum Termin
Mo bis Mi 07:30 - 14:30 Uhr; Do 07:30 - 15:15 Uhr; Fr 07:30 - 13:45 Uhr
Mindest­teilnehmer­anzahl
10
Maximale Teilnehmerzahl
10
Teilnahmegebühr
Bitte erfragen
Hinweis des Datenbankbetreibers: Bitte erfragen Sie beim Anbieter eventuell auftretende Nebenkosten!
Fördermöglichkeiten
Dozent
Herr Ehmcke
Themengebiet
Gesundheit, Pflege und Medizin

Bildungsanbieter

SR Bildungszentrum Wismar GmbH

Internet
http://www.bzwismar.de
Bildungsanbieter-Infos
Bildungsanbieter-Infos

Ansprechpartner

Silke Wechselbaum

Sekretariat

Telefon
03841 258600

Andrea Mosharowski

Abteilungsleitung Fort- und Weiterbildung

Telefon
03841-202015
Staatlich anerkannte Einrichtung nach dem Weiter­bildungs­förderungs­gesetz Mecklenburg-Vorpommern
anerkanntes Qualitätsmanagementsystem
Trägerzulassung nach AZAV

Veranstaltungsort

Besucheranschrift
BZW, Halle 3, Am Westhafen 4
23966 Wismar
Karte zeigt

Fanden Sie die Kursbeschreibung hilfreich?

Kurs aktualisiert am 16.07.2021

Diese Seite nutzt Tracking-Cookies. Klicken Sie bitte hier für mehr Informationen.

Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Gerät und nutzt diese zum Webtracking mit Piwik. Weitere Informationen zu Cookies und zur Deaktivierung des Trackings erhalten Sie auf unserer Datenschutzseite.