Einen Lehmputz aufbringen - Baustellenkurs mit ECVET Zertifikat Lern.Lehm

Themengebiet
Bauwesen, Architektur, Vermessung
Inhalt/Beschreibung

Der Kurs wendet sich an Einsteiger und Einsteigerinnen. Sie arbeiten unter fachgerechter Anleitung auf einer Lehmbaustelle. Die praktischen Tätigkeiten werden durch theoretische Erläuterung ergänzt.

Zu den Baustellentätigkeiten gehören: Herstellen des Lehmputzmörtels, Vorbereitung des Putzgrundes, Schützen angrenzender Flächen, eine Lehmputzlage aufbringen, Oberflächen in Schwamm- oder Reibetechnik herstellen, Anlegen von Ecken und Kanten.

Sie erwerben Kenntnisse und Fertigkeiten zu:

  • Wichtigste Eigenschaften der Putzuntergründe
  • Anwendungsbereiche von Lehmputzen
  • Funktion, Putzdicke und Hauptunterschied der Mischungen von Unter- und Oberputz
  • Putzhaftung, gängige Haftbrücken und Putzträger
  • Putztechnische Details: Kantenschutz durch Abrunden
  • Anschlüsse an Holz, Kellenschnitt
  • Untergrundvorbereitungen, Aufbringen von Lehmputz
  • Verschiedene Oberflächenbearbeitungen
  • Gültige Regeln und Vorschriften
  • Werkzeuge, Maschinen und Ausstattung
  • Arbeitsvorbereitungen und Arbeitsabläufe

Theorie und Praxis sind eng verbunden.

Am Ende des Kurses besteht die Möglichkeit an einer ECVET Lehmbauprüfung teilzunehmen. Die Teilnahme an der Prüfung ist optional. Das ECVET Zertifikat ist europaweit vergleichbar und entspricht der Niveaustufe 2 des europäischen und des deutschen Qualifikationsrahmens (DQR).

Lernziel
  • Die Teilnehmer erwerben grundlegende Kenntnisse und Fertigkeiten im Verputzen mit Lehmputzmörtel.
Angaben zur geschlechterspezifischen Nutzung
Angebot gleichermaßen für Frauen und Männer geeignet
Fachliche Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Gesundheitliche Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Technische Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Zeitmuster
Vollzeit
Lehr- und Lernform
Seminar/Präsenzveranstaltung
Abschlussart
Teilnahmebestätigung/Zertifikat des Anbieters
Voraussichtliche Dauer
5 Tag(e)
Termin
11.10.2021 - 15.10.2021
Anmeldeende
11.09.2021
Bemerkungen zum Termin
Mo 10:00 Uhr bis Fr 17:00 Uhr
Mindest­teilnehmer­anzahl
6
Maximale Teilnehmerzahl
12
Teilnahmegebühr
Kursgebühr: 430,00 €, Verpflegung: 146,00 €
Hinweis des Datenbankbetreibers: Bitte erfragen Sie beim Anbieter eventuell auftretende Nebenkosten!
Fördermöglichkeiten
Dozent
Irmela Fromme, Werkstatt für Lehm- und Feinputze, Berlin/Bremen
Weitere Informationen im Internet
Merken

Bildungsanbieter

Europäische Bildungsstätte für Lehmbau Wangelin gGmbH

Internet
http://www.lernpunktlehm.de
Bildungsanbieter-Infos
Bildungsanbieter-Infos

Ansprechpartner

Uta Herz

Leiterin Europäische Bildungsstätte für Lehmbau

Telefon
038737 337990
Mobilfunknummer
030 41716601
Internet
https://www.earthbuilding.eu

Veranstaltungsort

Europäische Bildungsstätte für Lehmbau Wangelin gGmbH

Besucheranschrift
Dorfstraße 27
19395 Ganzlin OTWangelin
Deutschland
Karte zeigt
Telefon
038737/337990
Internet
http://www.lernpunktlehm.de
Barrierefreier Zugang
Ja

Fanden Sie die Kursbeschreibung hilfreich?

Kurs manuell aktualisiert am 06.04.2021

Diese Seite nutzt Tracking-Cookies. Klicken Sie bitte hier für mehr Informationen.

Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Gerät und nutzt diese zum Webtracking mit Piwik. Weitere Informationen zu Cookies und zur Deaktivierung des Trackings erhalten Sie auf unserer Datenschutzseite.