Existenzgründercoaching

Inhalt/Beschreibung

(1) Potenzialanalyse

Ziele sind die Erstellung Ihrer persönlichen Kompetenzbilanz, das Erarbeiten und Aufzeigen von Kompetenzentwicklungsmöglichkeiten im Dialog sowie mit Ihnen Geschäftsidee und Stand der Vorbereitung auf Ihre Selbständigkeit zu besprechen und zu bewerten.

  • Potentialanalyse und bisheriger Werdegang
  • Kompetenzdiagnostik und -entwicklung mittels wissenschaftlich anerkannter Verfahren (z.B. KODE® Kompetenzdiagnostik und -entwicklung oder vergleichbar),
  • Vorstellung und Analyse der Geschäftsidee
  • Ist-Analyse des Unternehmerwissens zur Definition des Coaching-Bedarfs
  • Analyse Vorbereitungsstand der Gründung,
  • Analyse potenzieller Zuschüsse, notwendiger Weiterbildungsmaßnahmen und -anbieter und mehr…

(2) Marktanalyse

Ziel ist es, Sie mit den Anforderungen Ihres Zielmarktes, den Bereichen/ Aufgaben des Vertriebes sowie mit den verschiedenen Möglichkeiten der Kundengewinnung/ -betreuung vertraut zu machen.

  • Methoden der Informationsgewinnung,
  • Rechtliche Anforderungen & Rahmenbedingungen,
  • Branchen- und Potentialanalyse des Zielmarktes,
  • Zielgruppenanalyse und -trends (aktuell und für die Zukunft),
  • Vertriebsanalyse und Sales Management (Direkt-/ zwei- o. dreistufiger Vertrieb, B2B/ B2C),
  • Kundenbindungsmanagement (von A-B-C-Kunden bis After Sales Service) und mehr …

(3) Unternehmensstrategie

Ziel ist es, Sie mit den verschiedenen Rechtsformen einer Unternehmensgründung anhand definierter Kriterien, mit Aspekten der Mitarbeitergewinnung und einer modernen Personalführung sowie mit alternativen Möglichkeiten der Prozesssteuerung vertraut zu machen.

  • Mögliche Unternehmensformen, u.a. Einzelunternehmer (Freiberufler, (Klein-)Gewerbetreibender, Kaufmann e. K.), Personengesellschaften (GbR, OHG, KG, GmbH & Co.KG), Kapitalgesellschaften (GmbH, UG, AG, KGaA), Franchiseunternehmen
  • Vision und Ziele,
  • Personal Recruiting/ Personalplanung/ Personaleinsatzplanung
  • Outsourcing vs. Eigene Mitarbeiter
  • Gründungsvorbereitung: u.a. Analyse relevanter Daten, Kapitalbedarf und -deckung, EFQM - Modell
  • Produkt- und Preis-, Kommunikations- und Distributionspolitik,
  • Datenschutz sowie rechtskonform handeln und mehr …

(4) Finanzplanung & Risikomanagement

Ziele sind die Vorbereitung Ihres Businessplanes inklusive notwendiger Analysen für die Wirtschaftlichkeitsbewertung einer Geschäftsidee sowie Sie mit dem beschreibenden und mit dem Finanzteil für Ihren Businessplan (einschließlich den nachvollziehbaren Erläuterungen Ihrer Geschäftsidee) vertraut zu machen.

  • Businessplan Textteil mit u.a. Executive Summery, Vorstellung Gründer (Team), Geschäftsidee, Zielgruppendefinition, Markt und Wettbewerb, Vision und Ziele, Unternehmensdaten
  • Businessplan Finanzteil mit u.a. Finanz-, Ergebnis-, Zeitplanung, SWOT-Analyse, Anlagen
  • Kapitalbedarf und Quellen,
  • Kosten- und Umsatz-, Liquiditätsplanung, Rentabilitätsvorschau,
  • Steuern u. Abgaben (u.a. USt, ESt aus selbst. Tätigkeit, GewSt, Krankenkasse)
  • Finanzierung und Banken,
  • Fördermittel-Recherche (regional sowie bundesweit) und mehr …

(5) Marketing

Ziel ist es, Sie mit den vielfältigen Varianten des Marketings vertraut zu machen, so dass Sie auf dieser Basis einen Marketing-Mix für Ihre Geschäftsidee entwickeln können.

  • Corporate Identity (Corporate Behavior, Communication und Design)
  • Onlinemarketing (Eigene Website, Suchmaschinenmarketing, SEA und SEO, Social Media und Content Marketing, Influencer und Affiliate-Marketing)
  • Brand Development
  • Klassisches Marketing (z.B. Print, Flyer, Spots) sowie Ableitung von Werbeaktionen (z.B. Newsletter, Mailings, Messen, Events)
  • Grundlagen-Netzwerke (u.a. Mitgliedschaften und Interessenvereinigungen) Marketingkanäle,
  • Möglichkeiten der Website- und Onlineshop-Gestaltung,
  • Digitales Payment und mehr …

(6) Zeitmanagement

Ziel ist es, Sie mit den Fach- und Führungsaufgaben im kaufmännischen Bereich vertraut zu machen und Ihnen verschiedene Unterstützungsmöglichkeiten für einen effizienten Workflow aufzuzeigen.

  • Der kaufmännische Bereich im Unternehmen (KMU und Konzern)
  • Grundlagenwissen Recht, Versicherungen, Altersvorsorge,

Ihr Coachingablauf

Während des gesamten Coachings stehen Ihnen neben Ihrem Headcoach themenbezogen weitere Coaches und / oder Fach- und Führungskräfte aus der freien Wirtschaft zur Verfügung.

  • Bei Bedarf werden Ihnen bestimmte Coachinginhalte mehrsprachig (u. a. in Englisch) angeboten.
  • Das Coaching ist ganzjährig an allen Werktagen (Mo - Sa) möglich. Ihre konkreten Coachingzeiten stimmen wir individuell mit Ihnen ab.
  • Zur inhaltlichen Begleitung erhalten Sie die Möglichkeit auf unsere digitale Bibliothek mit vielfältigen Handouts zuzugreifen.

Werfen Sie gerne einen Blick auf die Kundenbewertungen unserer ehemaligen Teilnehmer.

Gender Erklärung: Bei Verwendung des generischen Maskulinums sind damit ausdrücklich auch weibliche und andere Geschlechteridentitäten mitgemeint.

Lernziel

Mit dieser Maßnahme möchten wir Sie als Teilnehmer mit allen Schwerpunkten zum Thema Existenzgründung (Ist-Analyse, Unternehmensformen, Vertrieb & Marketing, Businessplan, ...) vertraut machen. Unser Ziel ist es, dass Sie sich mit diesem Wissen einen erfolgreichen Start in die Selbstständigkeit haben und ein nachhaltiges Geschäftsmodell aufbauen können.

Angaben zur geschlechterspezifischen Nutzung
keine Einschränkungen
Fachliche Zugangsvoraussetzungen
  • Arbeitssuchend mit abgeschlossener Fach- oder Hochschulreife
  • Arbeitssuchend mit Berufserfahrung als Fach- oder Führungskraft, Akademiker oder vergleichbares

Unsere Maßnahmen sind besonders geeignet für in- und ausländische

  • Hochschulabsolvent:innen
  • Rückkehrer:innen aus der Elternzeit
  • Fach- und Führungskräfte aller Managementebenen
  • Akademiker:innen und Wissenschaftler:innen
  • hochqualifizierte Spezialist:innen

für den Einstieg/Wiedereinstieg in den nationalen und/oder internationalen Arbeitsmarkt oder für den Weg in eine erfolgreiche Selbständigkeit.

Gesundheitliche Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen


Hinweis des Datenbankbetreibers: Informationen über die Barrierefreiheit erfragen Sie bitte beim Anbieter.
Technische Zugangsvoraussetzungen

Für Online-Coaching geeignetes Endgerät (z.B. PC oder Tablet) inkl. Internetanschluss

Zeitmuster
Vollzeit
Lehr- und Lernform
Blended Learning
Abschlussart
Teilnahmebestätigung / Zertifikat des Anbieters
Nähere Bezeichnung des Abschlusses
Qualifiziertes Zertifikat
Voraussichtliche Dauer
12 Woche(n)
Termin
Termine auf Anfrage
Bemerkungen zum Termin
Unser kompaktes Coaching besteht aus 130 Unterrichtseinheiten zu je 45 Minuten.
Mindest­teilnehmer­anzahl
1
Maximale Teilnehmerzahl
1
Teilnahmegebühr
Mit Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS) ist die Maßnahme für den Teilnehmer kostenlos
Hinweis des Datenbankbetreibers: Bitte erfragen Sie beim Anbieter eventuell auftretende Nebenkosten!
Fördermöglichkeiten
Referenzen/Bemerkungen zum Kurs
Wir sind stolz darauf, dass die meisten unserer Teilnehmer:innen nach Abschluss ihrer Maßnahme erfolgreich eine neue Karriere starten.
Dozent
Headcoach + Fachcoaches
Weitere Informationen im Internet
Themengebiet
Existenzgründung

Bildungsanbieter

Plus Kompetenzcoaching GmbH

Internet
https://www.pluscoaching.eu/
Bildungsanbieter-Infos
Bildungsanbieter-Infos

Kontakt

Yasmin Corréus

Telefon
0561 940 390 74
Internet
https://www.pluscoaching.eu/
anerkanntes Qualitätsmanagementsystem
Trägerzulassung nach AZAV

Veranstaltungsort

Plus Kompetenzcoaching GmbH

Besucheranschrift
Alter Holzhafen 1
23966 Wismar
Deutschland
Telefon
0561 940 390 74

Fanden Sie die Kursbeschreibung hilfreich?

Kurs aktualisiert am 09.12.2022, Datenbank-ID 00307965