Geprüfte/-r Logistikmeister/-in (IHK) berufsbegleitend

Inhalt/Beschreibung

Mit der Weiterbildung zum/zur Geprüften Logistikmeister/-in (IHK) stehen Ihnen vielseitige Karrierewege offen: Nach Bestehen der bundesweit einheitlichen IHK-Prüfung sind Sie befähigt, eine verantwortungsvolle Führungstätigkeit in der Logistikbranche zu übernehmen.

Zu den Aufgaben eines Logistikmeisters/einer Logistikmeisterin gehört u. a. die Koordinierung von Arbeitsprozessen, die Führung und Entwicklung von Personal und die Überwachung bzw. Umsetzung geltender Umweltschutzregeln und arbeitsschutzrechtlicher Vorgaben. Auch das Planen des Lager-, Versand- und Transportwesen eines Unternehmens ist Teil des umfangreichen und abwechslungsreichen Aufgabenfeldes.

Sie erlernen in diesem Lehrgang grundlegende Qualifikationen wie etwa betriebswirtschaftliches Handeln, betriebliches Kostenwesen und die betriebliche Organisation.

Handlungsspezifische Qualifikationen wie das Qualitätsmanagement und die Logistikplanung sind ebenfalls Lerninhalte dieser Weiterbildung.

Großes Plus: Der Kurs ist als berufsbegleitende Bildungsmaßnahme angelegt. Das erlernte Wissen können Sie deshalb gleich praktisch umsetzen und in Ihren Berufsalltag integrieren.

Die Weiterbildung zum/zur Logistikmeister/-in schließen Sie mit dem Bachelor Professional ab. Dieser befähigt laut Deutschem Qualitätsrahmen Stufe 6 zur Aufnahme eines weiterführenden Studiums.

Unser Ziel ist Ihr erfolgreicher Abschluss - deshalb bereiten wir Sie intensiv auf die IHK-Prüfung zum/zur Geprüften Logistikmeister/-in (IHK) vor.

Dieser Kurs kann durch das Aufstiegs-BAföG » gefördert werden. Bei Fragen beraten wir Sie gern.

Lernziel
Fachwirte und Meister - Bachelor Professional
Fachliche Zugangsvoraussetzungen
keine Einschränkungen
Gesundheitliche Zugangsvoraussetzungen
keine Einschränkungen
Hinweis des Datenbankbetreibers: Informationen über die Barrierefreiheit erfragen Sie bitte beim Anbieter.
Technische Zugangsvoraussetzungen
keine Einschränkungen
Zeitmuster
berufsbegleitend, Teilzeit
Lehr- und Lernform
Präsenzveranstaltung
Abschlussart
Kammerprüfung
Voraussichtliche Dauer
961 Stunde(n)
Termin
05.04.2024 - 08.05.2026
Anmeldeende
05.04.2024
Bemerkungen zum Termin
Freitag: 15.30 - 20.15 Uhr & Samstag: 08.00 - 13.15 Uhr
Mindest­teilnehmer­anzahl
6
Maximale Teilnehmerzahl
20
Teilnahmegebühr
8.885,00 €

8885,00 € Ab-Preis, abhängig von der Teilnehmerzahl, zzgl. Literatur und Prüfungsgebühren

Hinweis des Datenbankbetreibers: Bitte erfragen Sie beim Anbieter eventuell auftretende Nebenkosten!
Fördermöglichkeiten
Weitere Informationen im Internet
Themengebiet
Logistik, Verkehr, Fahrzeugführung

Bildungsanbieter

AFZ Aus- und Fortbildungszentrum Rostock GmbH

Internet
https://www.afz-rostock.de/
Bildungsanbieter-Infos
Bildungsanbieter-Infos

Kontakt

Stella Dubinski

Telefon
03818017580
Staatlich anerkannte Einrichtung nach dem Weiter­bildungs­förderungs­gesetz Mecklenburg-Vorpommern
anerkanntes Qualitätsmanagementsystem
DIN EN ISO 9001, Trägerzulassung nach AZAV

Veranstaltungsort

AFZ Aus- und Fortbildungszentrum Rostock GmbH

Besucheranschrift
Alter Hafen Süd 334
18069 Rostock
Deutschland
Telefon
03818017580

Fanden Sie die Kursbeschreibung hilfreich?

Kurs aktualisiert am 08.02.2024, Datenbank-ID 00306380

Beratungsangebot öffnen
Beratungsangebot schließen

Gut beraten

Rufen Sie uns an:
0385 64682-12
Schreiben Sie uns:beratung@weiterbildung-mv.de