Geschichten (er)finden als hypno-lösungsorientiertes Handwerkszeug

Inhalt/Beschreibung

Unser Leben führen wir quasi in und durch Geschichten und Märchen. Diese aus unserem Erleben gewonnenen Erkenntnisse, inneren Ausrichtungen und emotionalen Erlebnisräumen prägen ganz bedeutend unsere soziale, emotionale und seelische Gedankenwelt. Geschichten und Märchen lehren uns viel intensiver die praktischen Regeln unserer Welt und unseres Zusammenlebens. Einige Erzählungen und Geschichten verstören auch oder führen in eine ganz irrige Richtung. Dies zu unterscheiden ist eine wichtige Kompetenz.

Das Seminar bietet Ihnen:

  • Was kann eine Geschichte über einen Menschen erzählen, wie wirken und verändern sie die Klienten?
  • Wie kann ich die Wirkkraft einer Geschichte konstruktiv entfalten helfen?
  • Wie kann ich mit den Klienten eine wirksame Geschichte (er)finden und mit dieser wirksam spielen?
  • Was für eine kommunikative Einbettung braucht eine Geschichte, damit sie für die Klienten wirksam werden kann?
Lernziel

In diesem Seminar bieten wir Ihnen eine Einführung in die „Wirkungsmagie“ und die Kraft von Märchen und Geschichten. Sie lernen Geschichten und Märchen in ihren sozialpädagogischen und therapeutischen Arbeitsalltag verschiedenartig einzusetzen.

Angaben zur geschlechterspezifischen Nutzung
keine Einschränkungen
Fachliche Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Gesundheitliche Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen


Hinweis des Datenbankbetreibers: Informationen über die Barrierefreiheit erfragen Sie bitte beim Anbieter.
Technische Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Zeitmuster
Vollzeit
Lehr- und Lernform
Seminar/Präsenzveranstaltung
Abschlussart
Teilnahmebestätigung / Zertifikat des Anbieters
Voraussichtliche Dauer
1 Tag(e)
Termin
30.11.2023
Anmeldeende
16.11.2023
Bemerkungen zum Termin
09:00 - 16:30 Uhr
Mindest­teilnehmer­anzahl
6
Maximale Teilnehmerzahl
12
Teilnahmegebühr
110,00 € (netto gleich brutto)
Hinweis des Datenbankbetreibers: Bitte erfragen Sie beim Anbieter eventuell auftretende Nebenkosten!
Dozent
Holger Lindig, Sozialtherapeut (DFS), systemischer Berater/Familientherapeut, Supervisor (DGsP), Hypnotherapeut, Leiter der ISA-MV GmbH
Weitere Informationen im Internet
Themengebiet
Erziehung, Sozialpädagogik

Bildungsanbieter

ISA-MV, Institut für systemische Arbeit-MV GmbH

Internet
https://www.isa-mv.de
Bildungsanbieter-Infos
Bildungsanbieter-Infos

Kontakt

Holger Lindig

Geschäftsführer

Telefon
0385 593743-0
Staatlich anerkannte Einrichtung nach dem Weiter­bildungs­förderungs­gesetz Mecklenburg-Vorpommern

Veranstaltungsort

ISA-MV, Institut für systemische Arbeit-MV GmbH

Besucheranschrift
Mecklenburgstraße 59
19053 Schwerin
Deutschland
Telefon
0385 593743-0
Fax
0385 593743-03
Internet
https://www.isa-mv.de

Fanden Sie die Kursbeschreibung hilfreich?

Kurs aktualisiert am 14.09.2022, Datenbank-ID 00251129