Hauptschulabschluss in Kombination mit berufsfachlichen Inhalten, Schwerpunkt Pflege und Hauswirtschaft (Helfer/in)

Themengebiet
Schulabschluss nachholen
Inhalt/Beschreibung

Beruflich qualifizierte Inhalte, Schwerpunkt Helfer/in Pflege und Hauswirtschaft:

  • Basiskenntnisse der Pflege
  • Psychologische Grundkenntnisse der Pflege
  • Wissen über psychische Veränderungen im Alter
  • Erste Hilfe
  • Kommunikation

Vorbereitung auf den Erwerb des Hauptschulabschlusses

  • Deutsch
  • Mathematik
  • AWT/Informatik
  • Biologie
  • Geografie

Sozialpädagogische Begleitung

Regelverweildauer: individuell nach Bedarf und Voraussetzung bis 9,5 Monate, davon 160 Std. Praktikum

Lernziel
  • Berufliche Kenntnisse und Fertigkeiten erlangen und weiter ausprägen
  • Kenntnisse in den o. g. 6 Hauptschulfächern zur Vorbereitung auf die Prüfung für den nachträglichen Erwerb des staatlichen Hauptschulabschlusses vertiefen
  • Abschluss Berufsreife erlangen
Angaben zur geschlechterspezifischen Nutzung
Angebot gleichermaßen für Frauen und Männer geeignet
Fachliche Zugangsvoraussetzungen

Arbeit Suchende SGB-II- und SGB-III-Beziehende

Sie haben:

  • die Schulpflicht erfüllt, jedoch keinen Hauptschul- oder gleichwertigen Schulabschluss
  • keinen Berufsabschluss, aber Berufserfahrungen in Helfer- und angelernten Tätigkeiten
  • eien Berufsabschluss, waren jedoch mehr als 4 Jahre in an- und ungelernten Tätigkeiten beschäftigt(alle Berufsfelder)
Gesundheitliche Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Technische Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Zeitmuster
Vollzeit
Lehr- und Lernform
Seminar/Präsenzveranstaltung
Praktikum
Ja
1 Monat
Abschlussart
Staatlich anerkannter Abschluss
Nähere Bezeichnung des Abschlusses
Zeugnis "Berufsreife" des Schulamtes Rostock
Voraussichtliche Dauer
9 Monat(e)
Termin
01.07.2020 - 30.06.2021
Bemerkungen zum Termin
Einstieg günstig jeweils 8 Monate vor der Prüfung im Mai/Juni jeden Jahres
laufender Einstieg möglich
Ja
Mindest­teilnehmer­anzahl
8
Maximale Teilnehmerzahl
24
Teilnahmegebühr
Bitte erfragen
Hinweis des Datenbankbetreibers: Bitte erfragen Sie beim Anbieter eventuell auftretende Nebenkosten!
Fördermöglichkeiten
Referenzen/Bemerkungen zum Kurs
- Enge Zusammenarbeit mit Partnern der Wirtschaft und Verwaltung - Mitglied des Prüfungsausschusses des Staatlichen Schulamtes - Mitglied Unternehmerverband Rostock und Mittleres Mecklenburg - Zertifiziert nach AZAV und DIN ISO 9001:2015
Dozent
Frau Wolter, Frau Rose
Merken

Bildungsanbieter

AFW Arbeitsförderungs- und Fortbildungswerk GmbH

Internet
http://www.afw-rostock.de
Bildungsanbieter-Infos
Bildungsanbieter-Infos

Ansprechpartner

Heike Volke

Geschäftsführerin

Telefon
0381 63703-0

Claudia Rose

Telefon
0381 6370333

Lisa-Marie Wolter

Telefon
0381 6370333
Staatlich anerkannte Einrichtung nach dem Weiter­bildungs­förderungs­gesetz Mecklenburg-Vorpommern
anerkanntes Qualitätsmanagementsystem
DIN EN ISO 9001, Trägerzulassung nach AZAV

Veranstaltungsort

AFW Arbeitsförderungs- und Fortbildungswerk GmbH

Besucheranschrift
Langenort 1a
18147 Rostock
Deutschland
Karte zeigt
Telefon
0381/637030
Fax
0381/6370316
Internet
http://www.afw-rostock.de
Barrierefreier Zugang
Ja

Fanden Sie die Kursbeschreibung hilfreich?

Kurs manuell aktualisiert am 22.07.2020

Diese Seite nutzt Tracking-Cookies. Klicken Sie bitte hier für mehr Informationen.

Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Gerät und nutzt diese zum Webtracking mit Piwik. Weitere Informationen zu Cookies und zur Deaktivierung des Trackings erhalten Sie auf unserer Datenschutzseite.