Ich fühle mich unsichtbar - aber eigentlich bin ich ganz anders!

Themengebiet
Gesundheit, Pflege und Medizin
Inhalt/Beschreibung

Die Wahrnehmung von Praxisanleitung im Unternehmen stärken

Berufspädagogische Fortbildung für Praxisanleiter/-innen

Praxisanleiter/-innen berichten immer wieder, dass sie im Unternehmen nahezu unsichtbar sind und kaum gewertschätzt werden. Freiräume und Zeiten für die Praxisanleitung müssen mühsam erkämpft werden. Mit dem neuen Pflegeberufegesetz und der damit verbundenen 10% Regelung einer strukturierten und geplanten 1:1 Praxisanleitung wird der Stellenwert und die Bedeutung der Praxisanleitung formal deutlich angehoben.

Inhalte:

  • Reflexion der Lern- und Ausbildungskultur im Unternehmen
  • Ausbildung als betriebliche Notwendigkeit erkennen und verankern
  • Aufbau von innerbetrieblichen Kommunikationsstrukturen zur Förderung der Praxisanleitung
  • Selbstmarketing der Praxisanleiter/-innen
Lernziel

Die TN

  • reflektieren innerbetriebliche Strukturen der Ausbildungskultur im Unternehmen
  • stärken eigene Positionen
  • entwickeln Ideen zur Umsetzung erfolgreicher Strategien zur Stärkung der Sichtbarkeit und Wahrnehmung der Praxisanleitung
Angaben zur geschlechterspezifischen Nutzung
Angebot gleichermaßen für Frauen und Männer geeignet
Fachliche Zugangsvoraussetzungen
  • Pflegekräfte, die in der praktischen Ausbildung tätig sind
  • Praxisanleiterinnen/Praxisanleiter
  • Pflegekräfte in Weiterbildung Praxisanleitung
  • PDL
Gesundheitliche Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Technische Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Zeitmuster
berufsbegleitend, Teilzeit
Lehr- und Lernform
Seminar/Präsenzveranstaltung
Abschlussart
Teilnahmebestätigung/Zertifikat des Anbieters
Nähere Bezeichnung des Abschlusses
Anerkennung 8 Std. im Rahmen der 24 Std. Berufspädagogische Pflichtfortbildung PflBG 2020
Voraussichtliche Dauer
8 Stunde(n)
Termin
27.01.2021
Bemerkungen zum Termin
Mi 09:00 - 16:00 Uhr (8 UE)
Mindest­teilnehmer­anzahl
8
Maximale Teilnehmerzahl
20
Teilnahmegebühr
110,00 € inklusive Seminarunterlagen, TN-Bescheinigung, Getränke, Imbiss
Hinweis des Datenbankbetreibers: Bitte erfragen Sie beim Anbieter eventuell auftretende Nebenkosten!
Referenzen/Bemerkungen zum Kurs
Registrierung beruflich Pflegender (RbP) 8 Punkte
Dozent
Michael Hümmling, Lehrer für Pflegeberufe, Qualitätsmanagementbeauftragter & Auditor PersCert TÜV, Datenschutzbeauftragter (IHK), Hygienebeauftragter
Weitere Informationen im Internet
Merken

Bildungsanbieter

BBT im Norden

Bildung Beratung Training

Internet
http://www.bbt-im-norden.de
Bildungsanbieter-Infos
Bildungsanbieter-Infos

Ansprechpartner

Michael Hümmling

Telefon
039976 555931
Mobilfunknummer
0172 455 9456
Internet
http://www.bbt-im-norden.de

Veranstaltungsort

RIGZ Rostocker Innovations- und Gründerzentrum

Besucheranschrift
Joachim-Jungius-Straße 9
18059 Rostock
Deutschland
Karte zeigt
Telefon
039976 555931
Hinweise
Tagungsraum I Nr. 44, Erdgeschoss
Internet
https://www.bbt-im-norden.de
Barrierefreier Zugang
Ja

Fanden Sie die Kursbeschreibung hilfreich?

Kurs manuell aktualisiert am 17.09.2020

Diese Seite nutzt Tracking-Cookies. Klicken Sie bitte hier für mehr Informationen.

Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Gerät und nutzt diese zum Webtracking mit Piwik. Weitere Informationen zu Cookies und zur Deaktivierung des Trackings erhalten Sie auf unserer Datenschutzseite.