Kaufmann/-frau E-Commerce

Inhalt/Beschreibung

Kaufmann im E-Commerce ist ein Beruf mit Zukunft

Kaufleute im E-Commerce sind im Internethandel an der Schnittstelle von Einkauf, Werbung, Logistik, Buchhaltung und IT tätig. Sie wirken bei der Sortimentsgestaltung mit, bei der Beschaffung von Waren und Dienstleistungen und präsentieren das Angebot verkaufsfördernd in Onlineshops. Sie erlangen eine kaufmännisch ausgerichtete Qualifikation, die eine solide und breite Basis für den Fachkräftenachwuchs legt.

Eine Vollzeit-Umschulung vor Ort in technisch super ausgestatteten Unterrichtskabinetten und der Betreuung durch Lernprozessbegleiter. Sie lernen über ein Blended Learning-Konzept im virtuellen Klassenzimmer und nutzen unser Lernmanagementsystem.  In Praktikas erlernen Sie die nötigen Handgriffe und setzen theoretisch erlerntes Wissen um.

Inhalt:

Kommunikation und Marketing

  • Neukundenakquise, Gesprächsführung, Bedarfsanalyse
  • Marktstrategien, Kundenbeziehungsmanagement, Kundenkommunikation
  • Produktpräsentation
  • Online-Reklamation
  • Gestaltung Vertriebskanäle im Online-Handel

Bewirtschaftung im Online – Sortiment

  • Warenbeschaffung und Online-Vertriebskanäle
  • Bestandsaufnahme und -änderung
  • Kundenorientierte Angebotsausrichtung
  • Sortimentsanpassung und Preisregulierung

Projektmanagement

  • Durchführung und Bewertung berufsbezogener Projekte

Rechtliche Grundlagen

  • Bedeutung, Stellung und gesetzliche Grundlagen der kaufmännischen Berufe
  • Arbeits- und Sozialrechtliche Rahmenbedingungen des Wirtschaftens
  • Berufsbildung
  • Vertragsabwicklung, Vertragsarten und Widerspruch, Verträge im Online-Vertrieb
  • Datenschutz

Kaufmännische Steuerung

  • Finanzbuchhaltung, kaufmännische Steuerung und Kontrolle
  • Kosten- und Leistungsrechnung
  • Operatives Controlling
  • Grundlagen der VWL

Prüfungsvorbereitung

Lernziel

Vermittelt werden alle Inhalte lt. Ausbildungsrahmenplan, begleitet von Selbstlernphasen, Fachpraxis und Praktikum. Trainer im virtuellen Klassenzimmer und Lernprozessbegleiter führen Sie durch die Umschulungsphasen.

Sie erlangen einen bundesweit anerkannten Abschluss der IHK Mecklenburg/Vorpommern in einem stark nachgefragten Beruf mit sehr guten Chancen auf dem Arbeitsmarkt und erfüllen damit alle Voraussetzungen, um innovativ und zukunftsorientiert in der Wachstumsbranche Onlinehandel zu arbeiten.

Angaben zur geschlechterspezifischen Nutzung
keine Einschränkungen
Fachliche Zugangsvoraussetzungen
  • Interesse an der digitalen Arbeitswelt und die persönliche Bereitschaft, zwei Jahre aktiv am Erreichen des Bildungsziels mitzuarbeiten
  • Kaufmännisches und betriebswirtschaftliches Grundverständnis
  • IT-Grundkenntnisse und ein sicherer Umgang mit Office-Anwendungen
  • Gute schriftliche und mündliche Sprachkenntnisse (Deutsch und Englisch)
  • Kommunikationsfähigkeit, Flexibilität, Verantwortungsbewusstsein
Gesundheitliche Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen


Hinweis des Datenbankbetreibers: Informationen über die Barrierefreiheit erfragen Sie bitte beim Anbieter.
Technische Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Zeitmuster
Vollzeit
Lehr- und Lernform
Blended Learning
Praktikum
Ja
9 Monate

Es erwarten Sie in der 2-järigen Umschulung Praktikumsabschnitte von 4-10 Wochen, die immer wieder durch Theorie unterbrochen werden. Die Praktikumsbetriebe sind fachlich für die Ausbildung geeignet und in den verschiedensten Wirtschaftszweigen vorhanden, wie Handel, Vertrieb, Hotels, u.a.

Abschlussart
Kammerprüfung, Teilnahmebestätigung / Zertifikat des Anbieters, Staatlich anerkannter Abschluss
Nähere Bezeichnung des Abschlusses
Kaufmann/-frau E-Commerce
Voraussichtliche Dauer
2 Jahr(e)
Termin
11.07.2022 - 10.07.2024
weitere Termine auf Anfrage
Anmeldeende
11.07.2022
Bemerkungen zum Termin
08:00 - 16:00 Uhr
Mindest­teilnehmer­anzahl
2
Maximale Teilnehmerzahl
8
Fördermöglichkeiten
Dozent
Fachdozenten
Weitere Informationen im Internet
Themengebiet
Handel, Vertrieb, Verkauf

Bildungsanbieter

Bildungswerk der Wirtschaft (BdW) gGmbH

Standort Neubrandenburg

Internet
http://www.bdw-mv.de
Bildungsanbieter-Infos
Bildungsanbieter-Infos

Kontakt

Kathrin Wulf

Projektleiterin

Telefon
0395 4307713
Staatlich anerkannte Einrichtung nach dem Weiter­bildungs­förderungs­gesetz Mecklenburg-Vorpommern
anerkanntes Qualitätsmanagementsystem
DIN EN ISO 9001, Trägerzulassung nach AZAV

Veranstaltungsort

Bildungswerk der Wirtschaft (BdW) gGmbH

Standort Neubrandenburg

Besucheranschrift
Torfsteg 11
17033 Neubrandenburg
Deutschland
Telefon
0395 430770
Wegbeschreibung
Wegbeschreibung
Hinweise
Oberbach-Einkaufscenter, direkt über Kaufland, gute Verkehrsanbindung und Parksituation
barrierefreier Zugang
barrierefreier Zugang
Fax
0395 4307711
Internet
http://www.bdw-mv.de

Fanden Sie die Kursbeschreibung hilfreich?

Kurs aktualisiert am 17.02.2022, Datenbank-ID 00304651