Kranken- und Altenpflegehelfer/-in

Inhalt/Beschreibung

Immer wenn Menschen krank oder verletzt sind oder wenn sie durch ihr Alter nicht mehr so viel Bewegungsfreiheit besitze, benötigen sie die Unterstützung von dir als Kranken- und Altenpflegehelfer/-in.

Insbesondere zählen zu den Aufgaben einer Kranken- und Altenpflegehelferin oder eines Kranken- und Altenpfleghelfers:

  • die fachkundige, umfassende Grundpflege
  • Hilfe bei der Haushaltsführung,
  • die Mitwirkung bei der Gesundheitsvorsorge und Rehabilitation,
  • die Mitwirkung bei der Erhebung von Patientendaten und deren Dokumentation,
  • die Mitwirkung bei der Pflege Schwerkranker und Sterbender,
  • die Mithilfe zur Erhaltung und Förderung sozialer Kontakte,
  • die Anregung und Begleitung von Familien- und Nachbarschaftshilfe.

Gesetzliche Grundlagen
Die Verordnung über den Beruf der Kranken- und Altenpflegehelferin und des Kranken- und Altenpflegehelfers vom 16.08.2004, letzte berücksichtigte Änderung: § 8 geändert durch Artikel 3 Abs. 22 des Gesetzes vom 1. Dezember 2008 (GVOBI. S. 461).

Lernziel

Die Ausbildung in der Kranken- und Altenpflegehilfe soll dazu befähigen, unter Anleitung und Verantwortung einer Fachkraft bei der ganzheitlichen Pflege, Betreuung und Versorgung kranker und pflegebedürftiger Menschen aller Altersgruppen mitzuwirken.

Angaben zur geschlechterspezifischen Nutzung
keine Einschränkungen
Fachliche Zugangsvoraussetzungen

Voraussetzung zum Zugang der Ausbildung ist:

  • die gesundheitliche und persönliche Eignung zur Ausbildung des Berufes und
  • der Hauptschulabschluss oder ein gleichwertiger Bildungsstand oder eine mindestens zweijährige berufliche Tätigkeit in der Alten- oder Kranken-pflegehilfe in einem Krankenhaus oder in zugelassenen Pflegeeinrichtungen
Gesundheitliche Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen


Hinweis des Datenbankbetreibers: Informationen über die Barrierefreiheit erfragen Sie bitte beim Anbieter.
Technische Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Zeitmuster
Vollzeit
Lehr- und Lernform
Seminar/Präsenzveranstaltung
Abschlussart
Staatlich anerkannter Abschluss
Nähere Bezeichnung des Abschlusses
Kranken- und Altenpflegehelferin/Kranken- und Altenpflegehelfer (staatlich anerkannt)
Voraussichtliche Dauer
2200 Stunde(n)
Termin
01.10.2022 - 31.03.2024
Anmeldeende
01.09.2022
Mindest­teilnehmer­anzahl
16
Maximale Teilnehmerzahl
24
Fördermöglichkeiten
Themengebiet
Gesundheit, Pflege und Medizin

Bildungsanbieter

ISBW Institut für Sozialforschung und berufliche Weiterbildung gGmbH

Internet
https://www.isbw.de
Bildungsanbieter-Infos
Bildungsanbieter-Infos

Kontakt

Magdalene Müller

Telefon
03981 205242
Staatlich anerkannte Einrichtung nach dem Weiter­bildungs­förderungs­gesetz Mecklenburg-Vorpommern
anerkanntes Qualitätsmanagementsystem
DIN ISO 29990, Trägerzulassung nach AZAV

Veranstaltungsort

ISBW Institut für Sozialforschung und berufliche Weiterbildung gGmbH

Besucheranschrift
Markt 12
17235 Neustrelitz
Deutschland
Telefon
03981 205242
Fax
03981 205255
Internet
https://www.isbw.de

Fanden Sie die Kursbeschreibung hilfreich?

Kurs aktualisiert am 06.01.2022, Datenbank-ID 00269448