Meisterausbildung Kfz, Teile 1 und 2, Teilzeit

Themengebiet
Maschinenbau, Fahrzeugtechnik
Inhalt/Beschreibung

Der Meister ist der höchste Ausbildungsabschluss im Handwerk und gehört zu den Berufsbezeichnungen mit dem besten Ansehen in Deutschland. Der Meistertitel steht für solides Fachwissen, Kompetenz, Kundenorientierung und unternehmerische Qualifikation. Existenzgründungen von Handwerksmeistern sind wesentlich tragfähiger als andere, weil Meister besonders gründlich auf die entsprechenden Anforderungen vorbereitet sind.

Inhalte Fachpraxis und Fachtheorie:

  • Fahrzeugannahme
  • Auftragsabwicklung
  • Service- und Reparaturinformationen
  • Kommunikation
  • Zeitplanung
  • Kalkulation
  • Auftragsdurchführung
  • Betriebliche Kennzahlen
  • Betriebs- und Personalmanagement
  • Marketing
  • Komplexarbeiten von der Fahrzeugannahme bis zur -übergabe
  • Selbststudium
Lernziel
  • Vorbereitung auf die Meisterprüfung Kfz in den Teilen 1 und 2
Angaben zur geschlechterspezifischen Nutzung
Angebot gleichermaßen für Frauen und Männer geeignet
Fachliche Zugangsvoraussetzungen

Handwerksgeselle bzw. mehrjährige Berufspraxis

Gesundheitliche Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Technische Zugangsvoraussetzungen

WLAN-fähiges Notebook

Zeitmuster
berufsbegleitend, Teilzeit
Lehr- und Lernform
Seminar/Präsenzveranstaltung
Abschlussart
Kammerprüfung
Nähere Bezeichnung des Abschlusses
Meister nach bestandenrer Prüfung in den Teilen 1-4
Voraussichtliche Dauer
18 Monat(e)
Termin
22.01.2021 - 28.08.2022
Anmeldeende
15.01.2021
Bemerkungen zum Termin
Freitag 14:30 - 19:30 Uhr, Samstag 08:00 - 13:00 Uhr
Mindest­teilnehmer­anzahl
10
Maximale Teilnehmerzahl
18
Teilnahmegebühr
5.395,00 € + Prüfungsgebühren
Hinweis des Datenbankbetreibers: Bitte erfragen Sie beim Anbieter eventuell auftretende Nebenkosten!
Fördermöglichkeiten
Weitere Informationen im Internet
Merken

Bildungsanbieter

Handwerkskammer Schwerin

Bildungs- und Technologiezentrum

Internet
http://www.btz-schwerin.de
Bildungsanbieter-Infos
Bildungsanbieter-Infos

Ansprechpartner

Benjamin Genske

Telefon
0385 6435 177
Staatlich anerkannte Einrichtung nach dem Weiter­bildungs­förderungs­gesetz Mecklenburg-Vorpommern
anerkanntes Qualitätsmanagementsystem
DIN EN ISO 9001, Trägerzulassung nach AZAV

Veranstaltungsort

Handwerkskammer Schwerin

Bildungs- und Technologiezentrum

Besucheranschrift
Werkstraße 600
19061 Schwerin
Deutschland
Karte zeigt
Telefon
0385 6435-0
Hinweise
Bildungs- und Technologiezentrum der Handwerkskammer Schwerin
Fax
0385 6130-68
Internet
http://www.btz-schwerin.de
Barrierefreier Zugang
Ja

Fanden Sie die Kursbeschreibung hilfreich?

Kurs manuell aktualisiert am 09.09.2020

Diese Seite nutzt Tracking-Cookies. Klicken Sie bitte hier für mehr Informationen.

Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Gerät und nutzt diese zum Webtracking mit Piwik. Weitere Informationen zu Cookies und zur Deaktivierung des Trackings erhalten Sie auf unserer Datenschutzseite.