Pflegefachfrau/Pflegefachmann

Themengebiet
Gesundheit, Pflege und Medizin
Inhalt/Beschreibung

Im Januar 2020 wurden die bisher getrennten Ausbildungen in der Alten-, Gesundheits- und Kinderkrankenpflege zur generalistischen Pflegeausbildung zusammengeführt. Wir bilden an unserer Schule zur Pflegefachfrau/zum Pflegefachmann aus.

Pflegefachfrauen und Pflegefachmänner unterstützen kranke und pflegebedürftige Menschen aller Altersstufen dabei, ihre körperliche und geistige Gesundheit wiederzuerlangen, zu erhalten oder zu verbessern. Sie haben direkten und unmittelbaren Kontakt zu den pflegebedürftigen Menschen und sind ein wichtiger Teil im therapeutischen Team.

Zu den Aufgaben gehören die

  • Erhebung und Feststellung des individuellen Pflegebedarfs
  • Organisation, Gestaltung und Steuerung des Pflegeprozesses
  • Analyse, Evaluation, Sicherung und Entwicklung der Qualität der Pflege
Lernziel

Nach dem Erhalt des Zeugnisses über die bestandene Prüfung erteilt das Landesprüfungsamt für Heilberufe Mecklenburg-Vorpommern auf Antrag die Erlaubnis zum Führen der Berufsbezeichnung „Pflegefachfrau“ bzw. „Pflegefachmann“.

Angaben zur geschlechterspezifischen Nutzung
Angebot gleichermaßen für Frauen und Männer geeignet
Fachliche Zugangsvoraussetzungen

Prüfen Sie gemeinsam mit unseren Ansprechpersonen, ob die Voraussetzungen bei Ihnen vorliegen!

Zugangsvoraussetzungen sind:

  • der Realschulabschluss oder ein anderer gleichwertiger Bildungsabschluss
  • eine andere abgeschlossene zehnjährige allgemeine Schulbildung
  • der Hauptschulabschluss oder ein gleichwertiger Bildungsabschluss, wenn:
    • eine erfolgreich abgeschlossene, mindestens zweijährige Berufsausbildung oder
    • eine landesrechtlich geregelte, erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Krankenpflegehelfer/-in, Altenpflegehelfer/-in oder als Kranken- und Altenpflegehelfer/-in vorliegt sowie die Zulassung zur verkürzten Ausbildung durch das Landesamt für Heilberufe
Gesundheitliche Zugangsvoraussetzungen
  • gesundheitliche Eignung
Technische Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Zeitmuster
Vollzeit
Lehr- und Lernform
Seminar/Präsenzveranstaltung
Praktikum
Ja
1 Jahr

Die praktische Ausbildung im Betrieb umfasst 2.500 Stunden. Mindestens 1.300 Stunden finden beim Träger der praktischen Ausbildung (der Ausbildungseinrichtung) statt.

Berufspraktische Erfahrungen werden somit in der eigenen Ausbildungseinrichtung und weiteren Einrichtungen der medizinischen Versorgung, zum Beispiel stationären und ambulanten Pflegeeinrichtungen, Krankenhäusern sowie psychiatrischen, pädiatrischen und Rehabilitationseinrichtungen, erlangt.

Fortlaufende Unterstützung erhalten die zukünftigen Pflegefachfrauen und Pflegefachmänner durch Praxisanleiter in den jeweiligen Einrichtungen der praktischen Ausbildung, die der Schule eng zusammenarbeiten.

Abschlussart
Staatlich anerkannter Abschluss
Nähere Bezeichnung des Abschlusses
Pflegefachfrau/Pflegefachmann
Voraussichtliche Dauer
36 Monat(e)
Termin
01.09.2020 - 31.08.2023
weitere Termine auf Anfrage
Anmeldeende
01.08.2020
Mindest­teilnehmer­anzahl
10
Maximale Teilnehmerzahl
15
Teilnahmegebühr
Für die Auszubildenden ist die Ausbildung kostenfrei. Die angehenden Pflegefachfrauen und Pflegefachmänner eine angemessene Ausbildungsvergütung durch ihre Ausbildungseinrichtung.
Hinweis des Datenbankbetreibers: Bitte erfragen Sie beim Anbieter eventuell auftretende Nebenkosten!
Fördermöglichkeiten
  • auf Anfrage
Weitere Informationen im Internet
Merken

Bildungsanbieter

genres - Gesellschaft für nachhaltige Regionalentwicklung und Strukturforschung e.V.

Standort Neubrandenburg

Internet
http://www.genres-mv.de
Bildungsanbieter-Infos
Bildungsanbieter-Infos

Ansprechpartner

M.Ed. Ivonne Pagels

Schulleiterin Pflegeschule am ingepp

Telefon
0395 57072-14
Internet
https://schule.ingepp.de
Staatlich anerkannte Einrichtung nach dem Weiter­bildungs­förderungs­gesetz Mecklenburg-Vorpommern
anerkanntes Qualitätsmanagementsystem
DIN EN ISO 9001, Trägerzulassung nach AZAV

Veranstaltungsort

genres - Gesellschaft für nachhaltige Regionalentwicklung und Strukturforschung e.V.

Standort Neubrandenburg

Besucheranschrift
Helmut-Just-Straße 4
17036 Neubrandenburg
Deutschland
Karte zeigt
Telefon
0395 57072-20
barrierefreier Zugang
barrierefreier Zugang
Fax
0395 57072-25
Internet
http://www.genres-mv.de
Barrierefreier Zugang
Ja

Fanden Sie die Kursbeschreibung hilfreich?

Kurs manuell aktualisiert am 23.04.2020

Diese Seite nutzt Tracking-Cookies. Klicken Sie bitte hier für mehr Informationen.

Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Gerät und nutzt diese zum Webtracking mit Piwik. Weitere Informationen zu Cookies und zur Deaktivierung des Trackings erhalten Sie auf unserer Datenschutzseite.