AWO Soziale Dienste gGmbH

  • Staatlich anerkannte Einrichtung nach dem Weiter­bildungs­förderungs­gesetz Mecklenburg-Vorpommern

anerkanntes Qualitätsmanagementsystem

  • DIN EN ISO 9001
  • Trägerzulassung nach AZAV

Kurzbeschreibung des Bildungsanbieters

Die AWO Soziale Dienste gGmbH Güstrow ist anerkannter freier Träger der Jugendhilfe im Landkreis Rostock und arbeitet sowohl auf dem Gebiet der Kinder- und Jugendhilfe, der Sozialarbeit mit Erwachsenen und der Gemeinwesenarbeit. Die Familienbildung im AWO-Familien-, Freizeit- und Lernberatungszentrum Güstrow ist eine der 7 Säulen des Hauses zur Unterstützung, Begleitung, Bildung und Beratung von Familien. Durch Bildung können Familienmitgliedern bzw. Paaren hier Wissen, Fähigkeiten und Fertigkeiten vermittelt werden, um ihnen bei der Aufgabenbewältigung Unterstützung zu geben. Begegnung kann zu diesen Angeboten den Zugang erleichtern, den Austausch untereinander fördern und Freizeitmöglichkeiten eröffnen.

  • Die Familienbildung im AWO-Familien, Freizeit- und Lernberatungszentrum ist Anerkannte Einrichtung der Weiterbildung nach dem Weiterbildungsgesetz des Landes Mecklenburg-Vorpommern (seit 1997).
  • Bestandteil des Gesamtkonzepts des AWO-Mehrgenerationenhauses-Bundesmodellprojekt des BMFSFJ (seit 2006)
  • Mitglied der Bundesarbeitsgemeinschaft für Erwachsenen- und Familienbildung (AGEF)
Merken

Kontakt

AWO Soziale Dienste gGmbH

Postanschrift
Platz der Freundschaft 3
18273 Güstrow
Deutschland
Telefon
03843 842400
Fax
03843 334067
Internet
http://www.awo-guestrow-fflz.de
Weitere Kurse
12 aktuelle Kurse

Ansprechpartner

Patricia Biemann

Leiterin Familienbildung

Telefon
03843 842400
Fax
03843 334067