Ausbildung der Ausbilder - Vorbereitung auf die Ausbilder-Eignungsprüfung

Merken
Das vorliegende Bildungsangebot ist gem. Bildungsfreistellungsgesetz M-V anerkannt. (Anerkennungs-Kennziffer BfG-A-420/15-W07 vom 21.10.2021)
Bitte beachten Sie, dass nur Veranstaltungstermine innerhalb des Anerkennungszeitraumes (17.01.2022 bis 02.12.2022) anerkannt sind.
Inhalt/Beschreibung

In den wesentlichen Handlungsfeldern des Ausbilders in der betrieblichen Ausbildung werden die grundlegenden berufs- und arbeitspädagogischen Fähigkeiten vermittelt, die durch die AEVO vorgesehen sind. Die Teilnehmer/-innen lernen die organisierenden und verwaltenden Handlungen des Ausbilders kennen.

Inhalt sind die vier Handlungsfelder der aktuellen Verordnung:

  1. Ausbildungsvoraussetzungen prüfen und Ausbildung planen
  2. Ausbildung vorbereiten und bei der Einstellung von Auszubildenden mitwirken
  3. Ausbildung durchführen
  4. Ausbildung abschließen
Lernziel

Mit dem Lehrgang Ausbildung der Ausbilder (AdA) nach Ausbilder-Eignungsverordnung (AEVO) werden die vom Berufsbildungsgesetz festgelegten Kenntnisse und Fähigkeiten zur qualifizierten Ausbildung von Berufsnachwuchs vermittelt. Erfahrene Dozenten bereiten die Teilnehmer/-innen in enger Verbindung zur Praxis im Betrieb auf die Ausbildereignungsprüfung vor der zuständigen Kammer (IHK/HK) vor.

Gesundheitliche Zugangsvoraussetzungen
Hinweis des Datenbankbetreibers: Informationen über die Barrierefreiheit erfragen Sie bitte beim Anbieter.
Zeitmuster
Vollzeit
Lehr- und Lernform
Seminar/Präsenzveranstaltung
Abschlussart
Teilnahmebestätigung / Zertifikat des Anbieters
Voraussichtliche Dauer
5 Tag(e)
Termin
20.06.2022 - 24.06.2022
Mindest­teilnehmer­anzahl
8
Maximale Teilnehmerzahl
16
Teilnahmegebühr
490,00 €
(wird nicht durch das Bildungsfreistellungsgesetz erstattet)
Hinweis des Datenbankbetreibers: Bitte erfragen Sie beim Anbieter eventuell auftretende Nebenkosten!
Fördermöglichkeiten
Dozent
Martina Runge, Kristin Stein
Weitere Informationen im Internet
Themengebiet
Ausbilden und Lehren

Bildungsanbieter

Handelsakademie Nord GmbH - Standort Rostock

SeminarCenterGruppe

Internet
https://www.hak-nord.de
Bildungsanbieter-Infos
Bildungsanbieter-Infos

Ansprechpartner

Martina Runge

Fachbereich Handel/Dienstleistung

Telefon
0381 54 32-570
Internet
http://www.hak-nord.de
Staatlich anerkannte Einrichtung nach dem Weiter­bildungs­förderungs­gesetz Mecklenburg-Vorpommern

Veranstaltungsort

Handelsakademie Nord GmbH - Standort Rostock

SeminarCenterGruppe

Besucheranschrift
Parkstraße 52
18119 Rostock
Deutschland
Telefon
0381 5432570
Wegbeschreibung
Wegbeschreibung
Fax
0381 5432-410
Internet
https://www.hak-nord.de

Fanden Sie die Kursbeschreibung hilfreich?

Kurs aktualisiert am 21.10.2021, Datenbank-ID 00302439