Ausbildung zur Staatlich geprüften Sozialassistentin/zum Staatlich geprüften Sozialassistenten

Themengebiet
Erziehung, Sozialpädagogik
Inhalt/Beschreibung

Als Staatlich geprüfte Sozialassistentin bzw. Staatlich geprüfter Sozialassistent betreuen Sie in sozialpädagogischen und heilerziehungspflegerischen Arbeitsfeldern vor allem Kinder, Jugendliche und Menschen mit Beeinträchtigungen. Für diese Tätigkeit erlernen Sie in dieser vielseitigen Berufsausbildung die notwendigen fachlichen, sozialen und persönlichen Kompetenzen.  

Inhaltliche Schwerpunkte:

  • Grundlagen der schriftlichen und mündlichen Kommunikation 
  • Weiterentwicklung der englischen Sprache
  • Vertiefung der mathematisch-naturwissenschaftlichen Kenntnisse
  • Partizipations- und Gestaltungsmöglichkeiten der verschiedenen Lebenswelten von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen
  • Entwicklung beruflicher Identität und professioneller Perspektiven 
  • Entwicklung, Bildung und Erziehung von Kindern und Jugendlichen
  • Grundlagen zur Gestaltung von Beziehungen  
  • Fördermöglichkeiten in verschiedenen Bildungs- und Erziehungsbereichen
  • Gesundheitsförderung, Hygiene und Ernährung
  • Grundlagen des Rechts
  • Religion und Philosophie
  • Praktika
Lernziel

Die Ausbildung an unserer derzeit im Antragsverfahren befindlichen Höheren Berufsfachschule für Sozialassistenz befähigt Sie, im Anschluss eine weiterführende Ausbildung zur Staatlich anerkannten Erzieherin bzw. zum Staatlich anerkannten Erzieher aufzunehmen.

Angaben zur geschlechterspezifischen Nutzung
Angebot gleichermaßen für Frauen und Männer geeignet
Fachliche Zugangsvoraussetzungen
  • Gesundheitliche Eignung gemäß § 32 des Jugendarbeitsschutzgesetzes
  • Persönliche Eignung
  • Erfolgreicher Abschluss der Mittleren Reife
  • Stimm- und Sprecheignung (Logopädisches Gutachten)
  • Erweitertes polizeiliches Führungszeugnis
  • Schriftliche Bewerbung mit Lebenslauf
Gesundheitliche Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Technische Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Zeitmuster
Vollzeit
Lehr- und Lernform
Seminar/Präsenzveranstaltung
Praktikum
Ja
Abschlussart
Staatlich anerkannter Abschluss
Nähere Bezeichnung des Abschlusses
Staatlich geprüfte Sozialassistentin/Staatlich geprüfter Sozialassistent
Voraussichtliche Dauer
1480 Stunde(n)
Termin
01.09.2021 - 31.08.2022
Anmeldeende
31.07.2021
Mindest­teilnehmer­anzahl
20
Maximale Teilnehmerzahl
24
Teilnahmegebühr
123,53 € monatliches Schulgeld für Erstauszubildende, 5.821,20 € nach SGB III mit Bildungsgutschein
Hinweis des Datenbankbetreibers: Bitte erfragen Sie beim Anbieter eventuell auftretende Nebenkosten!
Fördermöglichkeiten
Dozent
Dozent/-innenteam
Merken

Bildungsanbieter

ISBW Institut für Sozialforschung und berufliche Weiterbildung gGmbH

Internet
http://www.isbw.de
Bildungsanbieter-Infos
Bildungsanbieter-Infos

Ansprechpartner

Kerstin Peters

Sekretariat

Telefon
03981 205242
Staatlich anerkannte Einrichtung nach dem Weiter­bildungs­förderungs­gesetz Mecklenburg-Vorpommern
anerkanntes Qualitätsmanagementsystem
DIN ISO 29990, Trägerzulassung nach AZAV

Veranstaltungsort

ISBW Institut für Sozialforschung und berufliche Weiterbildung gGmbH

Besucheranschrift
Markt 12
17235 Neustrelitz
Deutschland
Karte zeigt
Telefon
03981 205242
Fax
03981 205255
Internet
http://www.isbw.de
Barrierefreier Zugang
Ja

Fanden Sie die Kursbeschreibung hilfreich?

Kurs manuell aktualisiert am 10.03.2021

Diese Seite nutzt Tracking-Cookies. Klicken Sie bitte hier für mehr Informationen.

Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Gerät und nutzt diese zum Webtracking mit Piwik. Weitere Informationen zu Cookies und zur Deaktivierung des Trackings erhalten Sie auf unserer Datenschutzseite.