Baumaschinenführer:in - Ausbildung

Inhalt/Beschreibung
  • Bagger
  • Radlader
  • Planierraupe
  • Gabelstaplerfahrerausbildung
  • Ladungssicherung
  • Bedienung LKW-Ladekran
  • Führerscheinausbildung C/CE (Durchführung durch eine Vertragsfahrschule)
  • Perfektionierung Wechselbrückentraining LKW
  • Beschleunigte Grundqualifikation

Dauer: Je nach Modulbelegung 2 bis 6 Monate

Lernziel

Ziel und Zweck der modularen Weiterbildung zum/zur Baumaschinenführer:in ist es, die notwendigen oder geforderten Qualifizierungsinhalte der einzelnen Module individuell und zweckorientiert zusammen zu stellen. So wird in den ausgewählten Modulen in kurzen Zeiträumen, zu überschaubaren Kosten optimiertes Wissen und umfassender Sachverstand für die zukünftige Tätigkeit vermittelt.

Angaben zur geschlechterspezifischen Nutzung
keine Einschränkungen
Fachliche Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Gesundheitliche Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen


Hinweis des Datenbankbetreibers: Informationen über die Barrierefreiheit erfragen Sie bitte beim Anbieter.
Technische Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Zeitmuster
Vollzeit
Lehr- und Lernform
Präsenzveranstaltung
Abschlussart
Teilnahmebestätigung / Zertifikat des Anbieters, Befähigungsnachweis, Führerschein
Nähere Bezeichnung des Abschlusses
Abschlüsse, u.a.: Bedienberechtigung Baumaschinen, Führerscheine C/CE, Bedienberechtigung Flurförderzeuge, Abschluss Ladungssicherung, Bedienberechtigung Ladekran
Voraussichtliche Dauer
2 Monat(e)
Termin
18.11.2024 - 29.11.2024
Bemerkungen zum Termin
Start ab 20.11.2023 - je nach Modulbelegung 2 bis 6 Monate
laufender Einstieg möglich
Ja
Mindest­teilnehmer­anzahl
8
Maximale Teilnehmerzahl
12
Fördermöglichkeiten
Weitere Informationen im Internet
Themengebiet
Bauwesen, Architektur, Vermessung

Bildungsanbieter

TÜV NORD Technisches Schulungszentrum GmbH & Co. KG

Internet
https://www.tuev-nord.de/de/schulungszentrum/home/
Bildungsanbieter-Infos
Bildungsanbieter-Infos

Kontakt

Frances Blesse

Verwaltung Bandelin

Telefon
038353 810
Internet
https://www.tuev-nord.de/de/schulungszentrum/home/
Staatlich anerkannte Einrichtung nach dem Weiter­bildungs­förderungs­gesetz Mecklenburg-Vorpommern
anerkanntes Qualitätsmanagementsystem
DIN EN ISO 9001, Trägerzulassung nach AZAV

Veranstaltungsort

TÜV NORD Technisches Schulungszentrum GmbH & Co. KG

Besucheranschrift
Lindenweg 2
17506 Bandelin
Deutschland
Telefon
038353 76111
Internet
https://www.tuev-nord.de/de/schulungszentrum/home/

Fanden Sie die Kursbeschreibung hilfreich?

Kurs aktualisiert am 25.01.2024, Datenbank-ID 00340933

Beratungsangebot öffnen
Beratungsangebot schließen

Gut beraten

Rufen Sie uns an:
0385 64682-12
Schreiben Sie uns:beratung@weiterbildung-mv.de