Beschleunigte Grundqualifikation Berufskraftfahrer

Themengebiet
Logistik, Verkehr, Fahrzeugführung
Inhalt/Beschreibung

140 Stunden Weiterbildung zum Berufskraftfahrer entsprechend dem Berufskraftfahrerqualifikationsgesetz

Inhalt:
1. Verbesserung des rationellen Fahrverhaltens auf der Grundlage der Sicherheitsregeln
2. Anwendung der Vorschriften
3. Gesundheit, Verkehrs- und Umweltsicherheit, Dienstleistung, Logistik
sowie incl. 10 praxisorientierte Bildungseinheiten

Im Preis enthalten sind Prüfgebühren, Lehrmittel, Fahrzeugkosten.

Lernziel

Fahrerinnen und Fahrer von LKWs (mehr als 3,5 t zulässige Gesamtmasse) und Omnibussen (mehr als 8 Sitzplätzen) im gewerblichen Verkehr (gewerblicher Personenverkehr, gewerblicher Güterkraftverkehr, Werkverkehr und Transporthilfstätigkeiten) sind zukünftig verpflichtet, sich einer über die Fahrerlaubnisausbildung hinausgehenden Grundqualifikation und einer regelmäßigen Weiterbildung zu unterziehen.

Die Richtlinie 2003/59 EG vom 15.07.2003 wird national durch das vorliegende „Gesetz über die Grundqualifikation und Weiterbildung der Fahrer bestimmter Kraftfahrzeuge für den Güterkraft- und Personenverkehr" (Berufskraftfahrer-Qualifikations-Gesetz) vom 14. August 2006, das am 1. Oktober in Kraft getreten ist und die hierzu ergehende Verordnung (BKrFQV) umgesetzt.

Ziel der europäischen Vorschrift ist eine Verbesserung der Verkehrssicherheit sowie der Sicherheit der Fahrerinnen und Fahrer. Durch die Qualifizierung soll die Entwicklung eines defensiven Fahrstils sowie eines rationellen Kraftstoffverbrauchs gestärkt werden.

Fachliche Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Gesundheitliche Zugangsvoraussetzungen

Es gibt gesundheitliche Zugangsvoraussetzungen.

Technische Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Zeitmuster
Vollzeit
Lehr- und Lernform
Seminar/Präsenzveranstaltung
Abschlussart
Kammerprüfung
Nähere Bezeichnung des Abschlusses
Berufskraftfahrergrundqualifikation
Voraussichtliche Dauer
26 Tag(e)
Termin
Termine auf Anfrage
Mindest­teilnehmer­anzahl
5
Maximale Teilnehmerzahl
25
Teilnahmegebühr
Bitte erfragen
Hinweis des Datenbankbetreibers: Bitte erfragen Sie beim Anbieter eventuell auftretende Nebenkosten!
Fördermöglichkeiten
Dozent
Thomas Krohn und Mitarbeiter
Merken

Bildungsanbieter

Verkehrsakademie & Fahrschule Krohn

Internet
http://www.verkehrsakademiekrohn.eu
Bildungsanbieter-Infos
Bildungsanbieter-Infos

Ansprechpartner

Thomas Krohn

Telefon
03881 7565100
Staatlich anerkannte Einrichtung nach dem Weiter­bildungs­förderungs­gesetz Mecklenburg-Vorpommern
anerkanntes Qualitätsmanagementsystem
Trägerzulassung nach AZAV

Veranstaltungsort

Verkehrsakademie & Fahrschule Krohn

Besucheranschrift
Kirchstraße 9
23936 Grevesmühlen
Deutschland
Karte zeigt
Telefon
03881 711325
Hinweise
sowie auf den Straßennetz der Bundesrepublik Deutschland
Fax
03881 79153
Internet
http://www.verkehrsakademiekrohn.eu
Barrierefreier Zugang
Nein

Fanden Sie die Kursbeschreibung hilfreich?

Kurs manuell aktualisiert am 02.07.2020

Diese Seite nutzt Tracking-Cookies. Klicken Sie bitte hier für mehr Informationen.

Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Gerät und nutzt diese zum Webtracking mit Piwik. Weitere Informationen zu Cookies und zur Deaktivierung des Trackings erhalten Sie auf unserer Datenschutzseite.