Elektroniker für Betriebstechnik (m/w/d)

Inhalt/Beschreibung

Zielgruppe: Personen (mit und ohne Arbeit), die einen Berufsabschluss als Elektroniker anstreben und über die gesundheitliche Eignung verfügen.

Fachkräfte im Elektrobereich sind in der Region sehr gefragt. E-Mobilität, Energiewende oder smart home sind Themengebiete, die diesen Bedarf weiter steigern. Elektroniker/-innen für Betriebstechnik installieren, warten und reparieren elektrische Betriebs-, Produktions- und Verfahrensanlagen, von Schalt- und Steueranlagen über Anlagen der Energieversorgung bis zu Einrichtungen der Kommunikations- und Beleuchtungstechnik.

Elektroniker/-innen für Betriebstechnik finden Beschäftigung

  • bei Herstellern von industriellen Prozesssteuerungseinrichtungen
  • in Betrieben der Elektroinstallation
  • in Betrieben der Energieversorgung
  • in Unternehmen, die Produktions- und Betriebsanlagen einsetzen.

Aus den Inhalten:

  • Arbeitsabläufe und Teilaufgaben unter Beachtung rechtlicher, wirtschaftlicher und terminlicher Vorgaben planen
  • Baugruppen montieren, demontieren und Teile durch mechanische Bearbeitung anpassen
  • Berechnung und Messung elektrischer Größen und Prüfung und Bewertung der Funktion von Steuerungen und Regelungen
  • Gefahren beurteilen und Schutzmaßnahmen ergreifen
  • Hard- und Softwarekomponenten auswählen und bei der Einbindung von IT-Systemen in Netzwerke mitwirken
  • Anlagen der Betriebstechnik beurteilen, Anlagenänderungen und -erweiterungen entwerfen, Stromkreise und Schutzmaßnahmen festlegen
  • Einschübe, Gehäuse und Schaltgerätekombinationen zusammenbauen und aufstellen, Haupt- und Hilfsstromkreise in Betrieb nehmen
  • Baugruppen der Mess-, Steuer- und Regelungstechnik hard- und softwaremäßig einstellen und in Betrieb nehmen
  • Funktionen von Anlagen und Sicherheitseinrichtungen prüfen sowie Prüfungen protokollieren
  • Assistenz-, Simulations-, Diagnose- oder Visualisierungssysteme nutzen
  • Serviceleistungen durchführen und dokumentieren
Lernziel

Umschulung zum Elektroniker für Betriebstechnik (m/w/d)

Angaben zur geschlechterspezifischen Nutzung
keine Einschränkungen
Fachliche Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Gesundheitliche Zugangsvoraussetzungen

Gesundheitliche Eignung


Hinweis des Datenbankbetreibers: Informationen über die Barrierefreiheit erfragen Sie bitte beim Anbieter.
Technische Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Zeitmuster
Vollzeit
Lehr- und Lernform
Seminar/Präsenzveranstaltung
Praktikum
Ja
6 Monate
Abschlussart
Kammerprüfung, Teilnahmebestätigung / Zertifikat des Anbieters
Nähere Bezeichnung des Abschlusses
Elektroniker für Betriebstechnik (m/w/d)
Voraussichtliche Dauer
28 Monat(e)
Termin
17.10.2022 - 07.02.2025
Bemerkungen zum Termin
Mo bis Do 07:00 - 14:30 Uhr
Fr 07:00 - 12:00 Uhr
Mindest­teilnehmer­anzahl
2
Maximale Teilnehmerzahl
6
Fördermöglichkeiten
Weitere Informationen im Internet
Themengebiet
Mechatronik, Energie und Elektrotechnik

Bildungsanbieter

TFA-Akademie GmbH

Internet
https://www.tfa-akademie.de
Bildungsanbieter-Infos
Bildungsanbieter-Infos

Kontakt

Sabine Höbel

Bereichsleiterin Akademie

Telefon
0395 3588-116
Staatlich anerkannte Einrichtung nach dem Weiter­bildungs­förderungs­gesetz Mecklenburg-Vorpommern
anerkanntes Qualitätsmanagementsystem
DIN EN ISO 9001, Trägerzulassung nach AZAV

Veranstaltungsort

TFA-Akademie GmbH

Besucheranschrift
Nonnenhofer Straße 24/26
17033 Neubrandenburg
Deutschland
Telefon
0395 3588-100
Fax
0395 3588-111
Internet
https://www.tfa-akademie.de

Fanden Sie die Kursbeschreibung hilfreich?

Kurs aktualisiert am 01.06.2022, Datenbank-ID 00306040