Grafik und Design im Printbereich, Basiskurs

Themengebiet
Werbung, Marketing, Medien
Inhalt/Beschreibung

Anhand leicht verständlicher Beispiele erarbeiten Sie sich zusammen mit dem Fachdozenten praktisches Basiswissen über Farbe, Harmonie, Stil, Typografie, Papierarten, Druckverfahren etc. Sie lernen, woraus sich der richtige Stil für Ihre Werbeaussage zusammensetzt und was Sie bei Ihren zukünftigen Arbeiten zu berücksichtigen haben. Ebenso werden Sie in die Benutzeroberflächen einzelner Programme eingewiesen, die im Printbereich am häufigsten genutzt werden.

Wenn Sie dieses Modul mit bestimmten weiteren Kursangeboten kombinieren, erhalten Sie das Zertifikat Printspezialist/-in, das Ihnen die Beherrschung von Softwarelösungen in ihrer ganzen Vielfalt bescheinigt.

  • Grundlagen Design
  • Layout und Bildaufbau
  • Typografie
  • Farbenlehre
  • Druckverfahrensarten
  • Tief- und Hochdruck, Flach- und Durchdruck, Digitaldruck
  • Papierherstellung/Falzarten
  • Oberfläche Photoshop, Illustrator, InDesign
  • Workflow mit Grafikprogrammen
Lernziel

Während der Kursteilnahme entwickeln Sie relativ schnell ein Verständnis für den Workflow im grafischen Alltag Ihres Berufslebens. Der Kurs ist außerdem eine optimale Basis für das Erlernen weiterer Softwarelösungen.

Angaben zur geschlechterspezifischen Nutzung
Angebot gleichermaßen für Frauen und Männer geeignet
Fachliche Zugangsvoraussetzungen

Ein sicherer Umgang mit dem PC, räumliches Denken, Kreativität und die Beherrschung der deutschen Sprache (B2) sind Grundvoraussetzung für diesen Kurs. Er ist geeignet für Marketingfachleute, Architekten, Grafiker und Designer für Print und Web, Werbeagenturen, Druckereien, Werbeabteilungen größerer Firmen, Industriedesigner, Produkt- und Verpackungsdesigner. Allen Interessierten stehen wir in einem persönlichen Gespräch zur Abklärung Ihrer individuellen Teilnahmevoraussetzungen zur Verfügung.

Gesundheitliche Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Technische Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Zeitmuster
Vollzeit
Lehr- und Lernform
Blended Learning
Abschlussart
Teilnahmebestätigung/Zertifikat des Anbieters
Voraussichtliche Dauer
90 Stunde(n)
Termin
16.11.2020 - 27.11.2020
Bemerkungen zum Termin
weitere Termine auf Anfrage
Mindest­teilnehmer­anzahl
5
Maximale Teilnehmerzahl
25
Fördermöglichkeiten
Weitere Informationen im Internet
Merken

Bildungsanbieter

Hotel- und Wirtschaftsschule Rostock GmbH

Staatlich anerkannte Einrichtung der Weiterbildung

Internet
https://www.wissenmachts.de/
Bildungsanbieter-Infos
Bildungsanbieter-Infos

Ansprechpartner

Carsten Böhme

Standortleiter

Telefon
0381 8070 700
Internet
https://www.wissenmachts.de
Staatlich anerkannte Einrichtung nach dem Weiter­bildungs­förderungs­gesetz Mecklenburg-Vorpommern
anerkanntes Qualitätsmanagementsystem
Trägerzulassung nach AZAV

Veranstaltungsort

Hotel-und Wirtschaftsschule Rostock GmbH

Besucheranschrift
Ivenacker Straße 10
17153 Stavenhagen
Deutschland
Karte zeigt
Telefon
0381 8070 650
Internet
https://www.wissenmachts.de
Barrierefreier Zugang
Nein

Fanden Sie die Kursbeschreibung hilfreich?

Kurs manuell aktualisiert am 10.08.2020

Diese Seite nutzt Tracking-Cookies. Klicken Sie bitte hier für mehr Informationen.

Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Gerät und nutzt diese zum Webtracking mit Piwik. Weitere Informationen zu Cookies und zur Deaktivierung des Trackings erhalten Sie auf unserer Datenschutzseite.