Staatlich anerkannter Erzieher (m/w/d) - Vorbereitungsseminar

Inhalt/Beschreibung

Um die Voraussetzungen der Förderung nach dem SGB 3 zu erfüllen, bieten wir die Ausbildung zum staatlich anerkannten Erzieher als Vorbereitungsseminar auf die Nichtschülerprüfung an. Dieses Seminar umfasst 16 Monate und hat einen Praxisanteil von 45%. Das Seminar endet mit der schriftlichen Prüfung. Für die praktische Prüfung sollen die Teilnehmenden ein Arbeitsverhältnis in einer Kinder- und Jugendeinrichtung aufnehmen.

Das Vorbereitungsseminar beginnt mit einem 2 Monate umfassenden Block in Vollzeit. Anschließend wird das Seminar wöchentlich wechselnd mit der Anwendung der Kenntnisse in einer Praxiseinrichtung absolviert. Ab Mitte November des Folgejahres wird ein mehrwöchiger Prüfungsvorbereitungskurs in Vollzeit stattfinden, dem sich die schriftliche Prüfung anschließt.

Aus dem Inhalt:
Die Fachtheorie und Fachpraxis werden auf 2/3 reduziert gemäß der einschlägigen Stundentafel vermittelt. Zusätzlich erhalten Sie Grundlagenwissen im Umgang mit benachteiligten Kindern und Jugendlichen und werden im Forschen mit Kindern geschult.

Lernziel

Vorbereitungsseminar auf die Nichtschülerprüfung zum staatlich anerkannten Erzieher (m/w/d)

Angaben zur geschlechterspezifischen Nutzung
keine Einschränkungen
Fachliche Zugangsvoraussetzungen

Wohnsitz in MV, Abschluss als Sozialassitent, logopädische und ärztliche Eignung für den Beruf, erweitertes polizeiliches Führungszeugnis

Gesundheitliche Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen


Hinweis des Datenbankbetreibers: Informationen über die Barrierefreiheit erfragen Sie bitte beim Anbieter.
Technische Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Zeitmuster
Vollzeit
Lehr- und Lernform
Seminar/Präsenzveranstaltung
Abschlussart
Teilnahmebestätigung / Zertifikat des Anbieters, Staatlich anerkannter Abschluss
Nähere Bezeichnung des Abschlusses
staatlich anerkannte Erzieherin (schriftliche Prüfung im Maßnahmezeitraum/praktische Prüfung nach Maßnahmeende), TFA-Zertifikate „Grundlagen Sonderpädagogik/Diagnostik“
Voraussichtliche Dauer
16 Monat(e)
Termin
06.09.2022 - 05.01.2024
Bemerkungen zum Termin
Montag bis Freitag 08:00 - 15:15 Uhr
Mindest­teilnehmer­anzahl
10
Maximale Teilnehmerzahl
20
Fördermöglichkeiten
Weitere Informationen im Internet
Themengebiet
Erziehung, Sozialpädagogik

Bildungsanbieter

TFA-Akademie GmbH

Internet
https://www.tfa-akademie.de
Bildungsanbieter-Infos
Bildungsanbieter-Infos

Kontakt

Sabine Höbel

Bereichsleiterin Akademie

Telefon
0395 3588-116
Staatlich anerkannte Einrichtung nach dem Weiter­bildungs­förderungs­gesetz Mecklenburg-Vorpommern
anerkanntes Qualitätsmanagementsystem
DIN EN ISO 9001, Trägerzulassung nach AZAV

Veranstaltungsort

TFA-Akademie GmbH

Besucheranschrift
Nonnenhofer Straße 24/26
17033 Neubrandenburg
Deutschland
Telefon
0395 3588-100
Fax
0395 3588-111
Internet
https://www.tfa-akademie.de

Fanden Sie die Kursbeschreibung hilfreich?

Kurs aktualisiert am 01.06.2022, Datenbank-ID 00168921