Präsenzwochen für Physician Assistance, B.Sc. - berufsbegleitender Studiengang

Das vorliegende Bildungsangebot ist gem. Bildungsfreistellungsgesetz M-V anerkannt. (Anerkennungs-Kennziffer BfG-A-417/21 vom 27.07.2022)
Bitte beachten Sie, dass nur Veranstaltungstermine innerhalb des Anerkennungszeitraumes (19.09.2022 bis 14.09.2024) anerkannt sind.
Inhalt/Beschreibung

Der Bachelor-Studiengang „Physician Assistance“ qualifiziert gesundheitsberufliches Fachpersonal zur Mitwirkung an medizinischen Maßnahmen im Kontext der interdisziplinären Zusammenarbeit. Zudem befähigt das Studium die Studierenden, komplexere patientennahe medizinische und organisatorische Tätigkeiten und ausgewählte ärztliche Tätigkeiten in Delegation zu übernehmen. Der Bachelor-Studiengang baut dabei auf den beruflichen Kompetenzen von Angehörigen der nichtärztlichen Gesundheitsberufe auf. Ein entsprechender Berufsabschluss ist als eine notwendige Zugangsvoraussetzung für das Studium definiert worden.

Lernziel

Der Bachelor-Studiengang „Physician Assistance“ qualifiziert „medizinisches Fachpersonal mit und ohne Abitur zur Mitwirkung bei medizinischen Maßnahmen im Kontext der interdisziplinären Zusammenarbeit. Das Studium befähigt die Studierenden in verstärktem Umfang auch komplexere patientennahe medizinische und organisatorische Tätigkeiten und ausgewählte ärztliche Tätigkeiten in Delegation zu übernehmen“. Der Studiengang baut dabei „auf den beruflichen Kompetenzen von Angehörigen der bewährten nichtärztlichen Gesundheitsberufe auf und qualifiziert die Studierenden für ein gehobenes Aufgaben- und Verantwortungsspektrum zur Übernahme ärztlicher Leistungen in Delegation“.

Studiengangübergreifend qualifiziert der Bachelor-Studiengang „Physician Assistance“ die Absolventinnen und Absolventen dazu selbstorganisiert und auf akademischem Niveau bereits erworbene Kompetenzen lebenslang weiter zu entwickeln, sich unter Berücksichtigung gesellschaftlicher, insbesondere juristischer, ökonomischer sowie gesundheits- und berufspolitischer Rahmenbedingungen im nationalen und internationalen Kontext beruflich zu vertreten, komplexe berufliche Situationen kritisch, kultursensibel zu analysieren und zu interpretieren um die erworbene Kenntnisse, unter Akzeptanz der Rahmenbedingungen innovativ, interdisziplinär, problemlösungsorientiert anzuwenden, eine kritische Analyse und Reflexion von Akteursinteressen in einem System vorzunehmen, Resultate wissenschaftlicher Erkenntnisse auf die eigene Berufspraxis zu transferieren, um so zu einem reflektierten Handeln zu gelangen, im Bereich des Qualitätsmanagements selbstverantwortlich tätig zu werden, im persönlichen und beruflichen Handeln, unter Einbeziehung ethischer Überlegungen, auf Basis eines gesellschaftlich-demokratischen Wertesystems, interdisziplinär mit Fachvertretern und mit Laien zu kommunizieren.

Gesundheitliche Zugangsvoraussetzungen
Hinweis des Datenbankbetreibers: Informationen über die Barrierefreiheit erfragen Sie bitte beim Anbieter.
Zeitmuster
Vollzeit
Lehr- und Lernform
Seminar/Präsenzveranstaltung
Abschlussart
Teilnahmebestätigung / Zertifikat des Anbieters
Voraussichtliche Dauer
3 Jahr(e)
Termin
27.02.2023 - 04.03.2023
Mindest­teilnehmer­anzahl
10
Maximale Teilnehmerzahl
30
Teilnahmegebühr
510,00 €/Monat | 200,00 € Einschreibegebühr (einmalig) | 350,00 € Prüfungsgebühr
(wird nicht durch das Bildungsfreistellungsgesetz erstattet)
Hinweis des Datenbankbetreibers: Bitte erfragen Sie beim Anbieter eventuell auftretende Nebenkosten!
Fördermöglichkeiten
Dozent
Prof. Dr. Tanja Meyer-Treschan
Weitere Informationen im Internet
Themengebiet
Gesundheit, Pflege und Medizin

Bildungsanbieter

EU|FH - Hochschule für Gesundheit | Soziales | Pädagogik

Internet
https://www.eufh.de
Bildungsanbieter-Infos
Bildungsanbieter-Infos

Kontakt

Hanna Milkereit

Assistentin Hochschulmanagement

Telefon
0381 8087 269

Veranstaltungsort

EU|FH - Hochschule für Gesundheit | Soziales | Pädagogik

Besucheranschrift
Werftstraße 5
18057 Rostock
Deutschland
Telefon
0381 80 87 145
barrierefreier Zugang
barrierefreier Zugang
Internet
https://www.eufh.de

Fanden Sie die Kursbeschreibung hilfreich?

Kurs aktualisiert am 12.08.2022, Datenbank-ID 00306606