Fachkraft zur Arbeits- und Berufsförderung - Grundkurs für Mitarbeitende in der Eingliederungshilfe in den Bereichen Wohnen und Arbeit

Inhalt/Beschreibung

Das Ziel dieser längerfristigen Weiterbildung besteht darin, Mitarbeitende, die in den Tätigkeitsfeldern der Arbeits- und Berufsförderung sowie der Persönlichkeitsentwicklung und Lebensbewältigung von Menschen mit Beeinträchtigungen beschäftigt sind, vielseitig zu qualifizieren.

Der inhaltliche Ausgangspunkt für diese Weiterbildung ist die Verordnung über die Prüfung zum anerkannten Abschluss zur „Geprüften Fachkraft zur Arbeits- und Berufsförderung in Werkstätten für behinderte Menschen“ vom 07.05.2001. Die Weiterbildung orientiert sich an den Lehrgangsempfehlungen des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB), die auf den Grundkurs heruntergebrochen wurden.

Theorie: Die Weiterbildung umfasst insgesamt 500 theoretische Unterrichtseinheiten.

Themenbereiche:

  • Planung des Rehabilitationsverlaufes
  • Berufs- und Persönlichkeitsentwicklung
  • Gestaltung der Arbeit unter rehabilitativen Aspekten
  • Kommunikation und Zusammenarbeit mit den
  • behinderten Menschen und Institutionen ihres Umfeldes
  • Rechtliche Rahmenbedingungen

Fachpraxis:

Im Rahmen der Weiterbildung wird ein Praxisprojekt im Umfang von 40 Stunden zur Verbesserung der Lebens- und/oder Arbeitsbedingungen am eigenen Arbeitsplatz durchgeführt und in einer schriftlichen Projektarbeit dokumentiert und dargestellt.

Lernziel

Leistungsnachweise:

  • Regelmäßige aktive Teilnahme
  • Praxisprojekt
  • Projektarbeit
  • bestandene schriftliche Aufsichtsarbeit von 1,5 Stunden zu den Lehrinhalten
  • bestandenes Abschlusskolloquium mit Präsentation und Verteidigung der schriftlichen Projektarbeit

Nach Absolvierung aller Leistungsnachweise erhalten Sie das Zertifikat "Fachkraft zur Arbeits- und Berufsförderung - Grundkurs für Mitarbeitende in der Eingliederungshilfe in den Bereichen Wohnen und Arbeit".

Angaben zur geschlechterspezifischen Nutzung
keine Einschränkungen
Fachliche Zugangsvoraussetzungen

Zur Weiterbildung zugelassen werden kann, wer Folgendes nachweist:

  • eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem anerkannten Ausbildungsberuf und danach eine mindestens zweijährige Berufspraxis oder
  • eine mindestens sechsjährige Berufspraxis, wobei sechs Monate der nachzuweisenden Berufspraxis in Tätigkeiten abgeleistet sein müssen, die wesentliche Bezüge zu den in § 1 Abs. 3 (Arbeits- und Berufsförderungsfortbildungsprüfungsverordnung – GFABPrV) genannten Aufgaben einer Fachkraft zur Arbeits- und Berufsförderung haben.
Gesundheitliche Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen


Hinweis des Datenbankbetreibers: Informationen über die Barrierefreiheit erfragen Sie bitte beim Anbieter.
Technische Zugangsvoraussetzungen

keine Einschränkungen

Zeitmuster
berufsbegleitend, Teilzeit
Lehr- und Lernform
Seminar/Präsenzveranstaltung
Abschlussart
Teilnahmebestätigung / Zertifikat des Anbieters
Nähere Bezeichnung des Abschlusses
Fachkraft zur Arbeits- und Berufsförderung
Voraussichtliche Dauer
2 Jahr(e)
Termin
23.02.2023 - 26.06.2024
Bemerkungen zum Termin
09:00 - 16:00 Uhr
Mindest­teilnehmer­anzahl
13
Maximale Teilnehmerzahl
18
Teilnahmegebühr
4.584,60 € pro Teilnehmenden
Hinweis des Datenbankbetreibers: Bitte erfragen Sie beim Anbieter eventuell auftretende Nebenkosten!
Fördermöglichkeiten
Dozent
diverse Dozenten/innen
Weitere Informationen im Internet
Themengebiet
Erziehung, Sozialpädagogik

Bildungsanbieter

Diakonisches BildungsZentrum Mecklenburg-Vorpommern gGmbH

Internet
https://bildungszentrum-schwerin.dbz-mv.de
Bildungsanbieter-Infos
Bildungsanbieter-Infos

Kontakt

Antje Goetz

Projekt- und Kursleitung

Telefon
0385 5006 154
Staatlich anerkannte Einrichtung nach dem Weiter­bildungs­förderungs­gesetz Mecklenburg-Vorpommern
anerkanntes Qualitätsmanagementsystem
DIN EN ISO 9001, Trägerzulassung nach AZAV

Veranstaltungsort

Diakonisches BildungsZentrum Mecklenburg-Vorpommern gGmbH

Besucheranschrift
Apothekerstraße 48
19055 Schwerin
Deutschland
Telefon
0385 5006-155
barrierefreier Zugang
barrierefreier Zugang
Fax
0385 5006-300
Internet
https://bildungszentrum-schwerin.dbz-mv.de

Fanden Sie die Kursbeschreibung hilfreich?

Kurs aktualisiert am 11.01.2023, Datenbank-ID 00303108